Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Scooby
  4. „Scooby!“-Trailer: Scooby-Doo kehrt zurück mit guter Laune und mächtig viel Spaß

„Scooby!“-Trailer: Scooby-Doo kehrt zurück mit guter Laune und mächtig viel Spaß

Hy Quan Quach |

© Warner Bros.

Halloween mag zwar schon vorbei sein, aber das hält doch einen Scooby-Doo nicht davon ab, sich gemeinsam mit seinem besten Kumpel Norville „Shaggy“ Rogers im allerersten Trailer zu Warner Bros.‘ Animationsfilm „Scooby!“ zu zeigen.

Nach den beiden recht erfolgreichen Filmen „Scooby-Doo“ von 2002 und „Scooby-Doo 2 – Die Monster sind los“ von 2004, die mit jeweils 275 Millionen US-Dollar und 181 Millionen US-Dollar an internationalem Einspiel in den Kinos liefen, war es recht still um weitere Kinoabenteuer mit der titelgebenden Kult-Dogge und den vier Freunden Norville „Shaggy“ Rogers, Velma Dinkley, Daphne Blake und Fred Jones geworden.

2013 kündigte Warner Bros. dann einen Animationsfilm an, der als Reboot gedacht war. Dieser fristete allerdings einige Jahre im Produktionsstau. Vom angepeilten ursprünglichen Kinostart in 2018 wurde schnell abgesehen und stattdessen eine Veröffentlichung in 2020 angepeilt. Und da sich der neue Kinostart am 14. Mai 2020 mit Riesenschritten nähert, wurde es endlich Zeit für einen ersten Teaser-Trailer.

Scooby-Doo muss die Dogpokalyse aufhalten

Und der könnte gar nicht kunterbunter, sentimentaler und humorvoller ausfallen. Der Trailer beginnt damit, wie sich Scooby-Doo und Shaggy das erste Mal begegnet sind und geht nahtlos über zur bekannten Mystery Inc., also dem Team aus jungen Detektiven um Scooby-Doo, wie die Fans sie kennen. Und während der Mix aus Aliens und Gespenstern bei manch anderem Film für einen kruden Genremix gesorgt hätte, verspricht „Scooby!“ ein Abenteuer mit Origin-Charakter für die ganze Familie . Und es geht dabei um nichts Geringeres als das Schicksal der Welt, denn die Dogpokalypse steht kurz bevor. Werden die Freunde sie aufhalten können?

Regie führte bei „Scooby!“ Tony Cervonte, der schon als Produzent an „Mission Scooby-Doo“ beteiligt war. Im amerikanischen Originalton leihen zudem Stars wie Mark Wahlberg, Zac Efron, Amanda Seyfried, McKenna Grace, Jason Isaacs, Gina Rodriguez und Will Forte den Figuren ihre Stimmen. Und nicht zu vergessen Frank Welker, die Stammstimme von Scooby-Doo.

Seid ihr Fans von Animationsfilmen? Dann testet euer Wissen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare