Die Eberhoferkrimis kommen auch im Kino super an, daher wundert es nicht, dass ein neuer Film schon 2020 auf der großen Leinwand Premiere feiert. Wie es weitergeht, erfahrt ihr hier.

Die Reihenfolge der Eberhoferkrimis ist bei der filmischen Adaption eine andere als bei den Romanen. Nachdem die sechste Verfilmung „Leberkäsjunkie“ die Kinos erobert hat, fragt man sich, welche Geschichte als nächstes das Licht der großen Leinwand erblicken könnte. Constantin Film hat dazu bereits konkrete Pläne.

„Kaiserschmarrndrama“ kommt 2020 ins Kino

Für Nachschub ist schon gesorgt, Sebastian Bezzel wird schon ab dem 13. August 2020 wieder als ambitionierter Dorfpolizist Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen zu sehen sein.

Auch in diesem Krimi der Reihe hat Eberhofer mit ein paar privaten Problemen zu kämpfen, allerdings fehlt ihm die Zeit, sich wahrlich darum zu kümmern, denn er muss kriminalisieren. Im Wald von Niederkaltenkirchen wurde eine weibliche Leiche gefunden. Sie ist nackt. Besonders pikant: sie ist erst vor Kurzem beim Simmerl eingezogen und sorgt mithilfe von Stripshows im Internet für ihren Lebensunterhalt. Natürlich ist die Kundschaft hochverdächtig. Dazu gehören aber auch Simmerl selbst und der Leopold, der Flötzinger und wer weiß noch. Diskrete Ermittlungen wären von Vorteil. „ von Rita Falk.

Weitere Details zum Film sucht man noch vergeblich, wir vermuten aber, dass alle üblichen Verdächtigen wieder zusammenkommen, um auch dem siebten Film zum Erfolg zu verhelfen.

TV-Tipp: Die ARD sendet am 19. August 2019 „Sauerkrautkoma“ von 2018 ab 20:15 Uhr. Falls ihr die Sendung verpasst, könnt ihr sie im Stream in der Mediathek wiederholen. Und als kleiner Tipp: auch „Dampfnudelblues“ könnt ihr noch bis Oktober 2019 im kostenlosen Stream in der 3Sat-Mediathek ansehen.

Welche neue Serie solltest du im August 2019 ansehen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare