Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Leberkäsjunkie
  4. Filme mit Lara Mandoki: Das Beste des „Erzgebirgskrimi“-Stars

Filme mit Lara Mandoki: Das Beste des „Erzgebirgskrimi“-Stars

Filme mit Lara Mandoki: Das Beste des „Erzgebirgskrimi“-Stars
© IMAGO / Sven Simon

Lara Mandoki solltet ihr nicht nur aus der „Erzgebirgskrimi“-Reihe kennen. Die besten Filme der deutschen Darstellerin haben wir euch hier zusammengesucht.

Ihre Karriere begann Lara Mandoki auf den Theaterbühnen Deutschlands, bis sie mit ihrer Rolle in „Sturm der Liebe“ den Sprung ins Fernsehen schaffte. Es folgten zahlreiche Auftritte in Fernsehserien. Den meisten wird sie wohl als Kriminalassistentin Karina Szabo aus der „Erzgebirgskrimi“-Reihe bekannt sein. Doch auch auf der großen Leinwand konnte sich die deutsch-ungarische Darstellerin behaupten. Die besten Filme mit Lara Mandoki stellen wir euch im Folgenden vor.

„Die Holzbaronin“ (2013)

„Die Holzbaronin“ muss sich in einer Männerdomäne behaupten.
„Die Holzbaronin“ muss sich in einer Männerdomäne behaupten. (© ZDF/Toni Muhr)
Anzeige

In „Die Holzbaronin“ geht es um die erfolgreiche Schwarzwälder Holzindustrielle Elly Brauer (Christine Neubauer und Henriette Confurius), deren hart erarbeitete Machtposition ins Wanken gerät, als sie sich Anfang der 1950er-Jahre plötzlich auf der Anklagebank wiederfindet. Sie soll ihren Mann Alfred (Damian Hardung) ermordet haben. Als wäre das noch nicht schlimm genug, scheint der mit dem Fall betraute Kommissar Fröbe (Simon Schwarz) ein persönliches Vendetta gegen Elly zu haben. Lara Mandoki ist hier in ihrem ersten Fernsehfilm in einer Nebenrolle zu sehen.

  • „Die Holzbaronin“ ist derzeit bei keinem Streaming-Anbieter, dafür aber auf DVD verfügbar.

„Gut zu Vögeln“ (2014)

Gut zu Vögeln - Offizieller Trailer

Als Society-Reporterin Merlin (Anja Knauer) von ihrem Verlobten kurz vor der Hochzeit verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe wird sie schnell bei der Jungs-WG von Dauersingles Jacob (Max von Thun) und Nuri (Samy Challah) fündig. Doch Merlin hat sich gerade wieder auf das Single-Dasein eingelassen, da machen sich schon wieder Gefühle breit. Könnte das zwischen ihr und Weiberheld Jacob etwas werden? In der Feelgood-Komödie ist Lara Mandoki in einer kleinen Nebenrolle zu sehen.

Anzeige

„Unterm Radar“ (2015)

Elke (Christiane Paul) möchte ihre Tochter zurückhaben.
Elke (Christiane Paul) möchte ihre Tochter zurückhaben. (© WDR/Nik Konietzny)

Dass ihre Tochter Marie (Linn Reusse) mit einem Terroranschlag in Verbindung gebracht wird, scheint für die aufstrebende Richterin Elke Seeberg (Christiane Paul) unbegreiflich. Auf der Suche nach ihrer Tochter und nach Antworten begibt sich Elke in immer tiefere Abgründe und muss feststellen, dass der Staat, dem sie bis dato so treu diente, gar nicht so gerecht ist, wie sie einst dachte. Ein spannender Fernsehthriller mit Lara Mandoki in der Rolle als Nina.

„Einsamkeit und Sex und Mitleid“ (2017)

Einsamkeit und Sex und Mitleid - Trailer Deutsch
Anzeige

In „Einsamkeit und Sex und Mitleid“ verweben sich die Geschichten von 15 grundverschiedenen Großstädter*innen. Die Tragikomödie nach dem Bestseller von Helmut Krausser zeichnet ein satirisch bitterböses Porträt einer Gesellschaft, die sich mit der Liebe ziemlich schwertut. Lara Mandoki brilliert hier in der Rolle der Sexarbeiterin Vivian.

„Mute“ (2018)

Mute (2018) – Trailer (Netflix)

Im dystopischen Sci-Fi-Noir-Thriller „Mute“ begibt sich der stumme Barkeeper Leo (Alexander Skarsgård) im Jahr 2052 in Berlin auf die Suche nach seiner verschwundenen Freundin. In der Unterwelt der Metropole trifft Leo auf zwielichtige Gestalten, unter anderem den Militär-Chirurgen Cactus Bill (Paul Rudd) und seinen Komplizen Duck Teddington (Justin Theroux), die gemeinsam eine Untergrund-Klinik für Gangster betreiben. Lara Mandoki beweist in diesem Film, dass sie auch in internationalen Produktionen mit Leinwandgrößen mithalten kann.

Anzeige
  • „Mute“ findet ihr im Abo von Netflix.

„Leberkäsjunkie“ (2019)

Leberkäsjunkie - Trailer Deutsch

Im sechsten Film der Provinz-Krimi-Reihe muss Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) nicht nur einen Mord aufklären, sondern er ist nun auch für die Kinderbetreuung seines Sohnes Paul verantwortlich und wird wegen seines erhöhten Cholesterinwerts auf Diät gesetzt. Fans von Lara Mandoki können die Schauspielerin in einer Nebenrolle als Mandy bewundern. Und für alle Fans der Eberhofer-Krimis haben wir die korrekte Reihenfolge von Filmen und Büchern in einem Artikel zusammengetragen.

„Das Lied des toten Mädchens“ (2021)

Lara Mandoki als Journalistin Stefanie „Mütze“ Schneider.
Lara Mandoki als Journalistin Stefanie „Mütze“ Schneider. (© ARD Degeto / Frank Dicks)
Anzeige

In „Das Lied des toten Mädchens” versucht ein Journalistenduo bestehend aus Stefanie „Mütze“ Schneider (Lara Mandoki) und Jan Römer (Torben Liebrecht) einen über 20 Jahre alten Fall aufzuklären. Im Jahr 1995 wird eine junge Frau tot auf einer Parkbank aufgefunden, neben ihr eine Spieluhr. Wie steht dies in Verbindung zu einem Fall, auf den Mütze in der heutigen Zeit stößt? Schließlich findet sie auch dort eine Spieluhr, die dasselbe Lied abspielt. Im Film überzeugt Lara Mandoki als clevere Journalistin.

  • „Das Lied des toten Mädchens“ findet ihr in der ARD Mediathek.

Wie gut kennt ihr euch mit den Eberhofer-Krimis aus?

Das große Eberhofer-Krimi-Quiz: Wer hat alle 15 Fragen richtig?

Anzeige