Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jungle Cruise
  4. „Jungle Cruise 2“: Disney gibt grünes Licht für Fortsetzung mit Dwayne Johnson

„Jungle Cruise 2“: Disney gibt grünes Licht für Fortsetzung mit Dwayne Johnson

„Jungle Cruise 2“: Disney gibt grünes Licht für Fortsetzung mit Dwayne Johnson
© Disney

Mit reichlich Verzögerung erobert Disneys neuer Abenteuer-Familienfilm endlich die Kinoleinwand. Nun gibt es grünes Licht für die Fortsetzung. Wann und wie es mit „Jungle Cruise 2“ weitergeht, erfahrt ihr hier.

Poster Jungle Cruise

Jungle Cruise

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Um die Forschung der Wissenschaftlerin Dr. Lily Houghton (Emily Blunt) voranzutreiben, begleitet Captain Frank (Dwayne Johnson) sie und ihren Bruder McGregor (Jack Whitehall) auf einer wilden Flussfahrt quer durch den Amazonas-Dschungel. Auf ihrer Tour hofft das Trio, einen sagenumwobenen Baum zu finden, aus dem ein heilendes Elixier gewonnen werden kann. Doch auf dem Weg dorthin bekommen sie es nicht nur mit gefährlichen Wildtieren zu tun, sondern auch mit einer deutschen Expedition, die um jeden Preis versucht, als erste das Objekt der Begierde zu finden – und damit ist die Geschichte noch lange nicht auserzählt, denn Disney hat jüngst grünes Licht für Teil 2 gegeben.

Noch kein Disney+? Sichert euch hier das Jahresabo zum Sparpreis

Anzeige

„Jungle Cruise“ könnt ihr nicht nur im Kino sehen, sondern auch mit VIP-Zugang vom heimischen Sofa aus genießen. Wie das genau funktioniert, erklären wir im Video:

Disney+: So funktioniert der VIP-Zugang

„Jungle Cruise 2“: Fortsetzung offiziell bestätigt

Inhaltlich schließt Disneys neuer Familienfilm bündig ab, dennoch bleibt genug Raum, die Geschichte von Lily und Frank weiterzuerzählen. Sowohl an den Kinokassen als auch beim hauseigenen Streamingdienst Disney+ konnte der Abenteuerfilm punkten, sodass erste Gerüchte über eine potenzielle Fortsetzung mittlerweile bestätigt werden können. Wie Hollywood Reporter berichtet, hat Disney grünes Licht erteilt, nachdem der Film die 100-Millionen-US-Dollar-Marke an den Kinokassen geknackt hat. Bereits im Vorfeld hat Hauptdarsteller Dwayne Johnson sein Interesse an Teil 2 bekundet und von der Zusammenarbeit mit Blunt geschwärmt.

„Jungle Cruise 2“: Wann und wie geht es weiter?

Da die Fortsetzung recht zügig bestätigt wurde, könnten die Dreharbeiten womöglich noch in diesem Jahr beginnen, sodass wir Ende 2022 oder Anfang 2023 mit einem zweiten Film rechnen können. Soweit bekannt gibt es dann ein Wiedersehen mit den Hauptcharakteren um Johnson, Blunt und Whitehall. Auch hinter den Kulissen setzt man auf bewährtes Personal: Sowohl Regisseur Jaume Collet-Serra als auch Autor Michael Green stehen für die Fortsetzung zur Verfügung.

Anzeige

Im nächsten Film wagt das Entdecker*innen-Trio womöglich eine weitere, abenteuerliche Expedition in ein noch unerforschtes Dschungelgebiet. Spannend und wahrscheinlich auch recht lustig anzusehen wäre außerdem, wie sich Frank in der neuen, fremden Welt und vor allem in der Metropole London zurechtfindet.

Dwayne Johnson ist ein offenes Buch für euch, von dem ihr jede Seite kennt? Dann beweist das im Quiz:

„The Rock“-Quiz: Nur ein Dwayne Johnson Experte schafft 8/10 Punkte!

Hat dir "„Jungle Cruise 2“: Disney gibt grünes Licht für Fortsetzung mit Dwayne Johnson" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige