Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. John Wick 4
  4. News
  5. „John Wick 4“-Video beweist: Darum feiern alle Keanu Reeves

„John Wick 4“-Video beweist: Darum feiern alle Keanu Reeves

„John Wick 4“-Video beweist: Darum feiern alle Keanu Reeves
© Concorde

Während der Dreharbeiten von „John Wick 4“ zeigte sich Keanu Reeves mal wieder von seiner besten Seite und erntete viel Lob für eine aufmerksame Geste.

Das „John Wick“-Franchise hat sich im Action-Genre etabliert und mittlerweile erwartet uns der vierte Teile aus der Filmreihe. In „John Wick 4“ wird die gleichnamige Figur erneut in die kriminelle Unterwelt eintauchen, doch der Film musste leider aufgrund der Pandemie verschoben werden. Damit startet der Action-Kracher erst am 27. Mai 2022 in den US-Kinos. Weitere Infos zu „John Wick 4“ seht ihr in unserem Video.

John Wick 4 - Alle Infos zum Film

Ein Grund worauf sich Fans im nächsten Teil freuen können, ist natürlich Hauptdarsteller Keanu Reeves, der unter anderem dafür verantwortlich ist, warum das Franchise überhaupt so gut ankommt. Der Schauspieler ist ohnehin aber auch für seine sehr menschliche Seite bekannt, die er immer wieder zum Vorschein bringt und auch bei den Dreharbeiten von „John Wick 4“ zeigt der Schauspieler sein gutes Herz.

Lust auf „John Wick 3″ bekommen? Den letzten Teil könnt ihr hier auf Amazon Prime Video streamen

Ein Twitter-Nutzer veröffentlichte nun ein Video der Dreharbeiten von „John Wick 4“, das uns Keanu Reeves zeigt, der dem Produktionsteam beim Tragen der Ausrüstung hilft. Dabei trägt der Hollywood-Star seinen ikonischen John Wick-Anzug und als ein Crew-Mitglied ihm beim Tragen behilflich sein wollte, lehnte Reeves das Angebot ab und schleppte weiter die Ausrüstung. Hier könnt ihr das Video sehen:

Keanu Reeves machte der „John Wick 4“-Crew ein teures Geschenk

Das Tolle an den aufmerksamen und hilfsbereiten Gesten von Reeves ist, dass der Star anscheinend nicht damit großartig prahlt, sondern dabei stets bescheiden und demütig wirkt. Dafür schätzen ihn auch die Fans und es ist nicht das erste Mal, dass der Schauspieler mit solchen Taten bei „John Wick 4“ auffällt. Wie Screen Rant nämlich berichtet, hat der Hollywood-Star seinem Stunt-Team ein ziemlich teures Geschenk gemacht. Jedem Mitglied hat Reeves eine Rolex-Uhr geschenkt, die über 10.000 US-Dollar wert ist. Zudem sind die Armbanduhren alle mit einer Botschaft beschriftet, die eine persönliche Danksagung beinhaltet.

Mit dieser schönen Neuigkeit lässt sich „John Wick 4“ noch besser genießen, auch wenn Fans sich noch gedulden müssen. Allerdings gibt es gute Neuigkeiten, denn ein „John Wick 5“-Film ist bereits bestätigt und es erwartet uns noch weiterer Nachschub. Dazu zählt die Prequel-Serie „The Continental“, in der Mel Gibson mitspielt und es um das berüchtigte Hotel gehen wird. Außerdem soll noch ein Spin-off-Film mit dem Titel „Ballerina“ erscheinen, in dem „Keine Zeit zu sterben“-Star Ana De Armas vermutlich die Hauptrolle übernimmt. Wann die Projekte veröffentlicht werden, ist bislang nicht bekannt.

Die „John Wick“-Filme haben in den letzten Jahren das Action-Genre geprägt. Wie gut kennt ihr euch aber mit weiteren Action-Krachern aus? Testet es hier:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.