Inferno Poster

Inferno: Erster Trailer zeigt Tom Hanks in dritter Dan-Brown-Verfilmung

Andreas Engelhardt  

Zwei Bestseller des erfolgreichen Schriftstellers Dan Brown fanden bislang ihren Weg in die Kinos und das Trio wird in diesem Jahr komplettiert. Dafür muss sich Tom Hanks als Hauptdarsteller erneut in ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel werfen, bei dem es um das Schicksal der Menschheit geht. Wie das aussieht, könnt ihr in einem ersten Trailer erfahren. 

Bereits zweimal schaffte es ein Roman von Dan Brown in die Kinos, der jeweils vor und hinter der Kamera Starpotenzial vorweisen konnte. „The Da Vinci Code – Sakrileg“ bildete 2006 den Auftakt, „Illuminati“ folgte drei Jahre später. Der nächste Teil ließ nun ganze sieben Jahre auf sich warten und startet am 13. Oktober 2016 unter dem Namen „Inferno“ in den deutschen Kinos.

Bei „Inferno“ handelt es sich um das vierte und bislang letzte Werk von Dan Brown um den Symbologen Robert Langdon, der erneut von Tom Hanks gespielt wird. Ebenfalls zum dritten Mal dabei ist Regisseur und Oscarpreisträger Ron Howard („A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn„). Wer sonst noch mitspielt ist und worum es geht, verraten wir euch nach dem Trailer.

Erster Trailer zu „Inferno“

In „Inferno“ erwacht Robert Langdon in einem Hotel im italienischen Florenz ohne Erinnerung an die letzten Tage. Schnell muss er feststellen, dass er sich erneut auf einer Schnitzeljagd befindet, die ihn von einem Kunstwerk zur nächsten Sehenswürdigkeit führt. Sein Ziel ist es dabei, einen mörderischen Plan zu vereiteln, der das Schicksal der gesamten Menschheit betreffen könnte. Ein Virus droht auszubrechen, der die menschliche Überbevölkerung verhindern soll– jedoch zu einem hohen Preis.

An der Seite von Robert Langdon befindet sich in „Inferno“ Dr. Sienna Brooks, die von Felicity Jones gespielt wird. Die britische Schauspielerin erhielt für „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ bereits eine Oscar-Nominierung und übernimmt dieses Jahr außerdem in „Rogue One: A Star Wars Story“ die Hauptrolle. Weitere namhafte Darsteller sind Ben Foster („Warcraft: The Beginning„), Omar Sy („Ziemlich beste Freunde„) und Irrfan Khan („Jurassic World„).

News und Stories

Kommentare