Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tenor: Eine Stimme - zwei Welten

Tenor: Eine Stimme - zwei Welten

Tenor - Trailer Deutsch
Anzeige

Ténor: Feel-Good-Film über einen Rapper, der jedoch als Opernsänger eine Chance erhält

„Tenor: Eine Stimme - zwei Welten“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Die Talente von Antoine (Mohamed Belkhir) sind mannigfaltig. In der Pariser Vorstadt heizt er als Rapper in den Hip-Hop-Clubs ordentlich ein, doch tatsächlich kann er auch gesanglich überzeugen. Um sich und seine Familie über die Runden zu bringen, jobbt er als Lieferbursche für einen Sushi-Laden. Bei einer Lieferung für die Belegschaft der Pariser Oper gibt er kurz einen Einblick in seine Gesangskünste – und erweckt prompt das Interesse von Madame Loyseau (Michèle Laroque).

Antoine hat zusätzlich zu seinen Rap-Qualitäten eine fantastische Tenor-Stimme vorzuweisen. Madame Loyseau nimmt Antoine als Schüler auf, um ihn als Opernsänger auszubilden. Vielleicht könnte er eines Tages gar in die Fußstapfen von Giovanni Pavarotti treten. Doch aus Angst vor schwierigen Fragen und Vorurteilen hält er diese Termine vor seinen Freund*innen und der Familie geheim. Antoine lebt fortan ein Doppelleben, das schon bald seinen Tribut zollt.

Tenor - Trailer Deutsch

„Tenor“ - Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Bei „The Voice France“ belegte Beatboxer Mohamed Belkhir, auch bekannt als MB14, 2016 den zweiten Platz, seitdem ist er besonders in Frankreich bekannt. Als Teil der Crew Berywam kürte er sich 2018 in Berlin zum Beatbox-Weltmeister. Ob als Pop-Sänger, Opernsänger, Rapper, Beatboxer oder Looping-Artist – seit seinen musikalischen Anfängen auf YouTube 2010 beweist er ein ums andere Mal, wie sehr er die Musik und die Verschmelzung verschiedener Genres liebt.

Anzeige

Im einfühlsamen Drama „Tenor“ schlüpft er in die Hauptrolle eines Rappers, der sich als Opernsänger eine neue Karriere aufbauen will, doch in seinem Bekanntenkreis damit auf Granit stößt. „Tenor“ markiert zugleich das Schauspieldebüt für MB14. An seiner Seite mimt die César-nominierte Darstellerin Michèle Laroque („Endlich Witwe“) seine Gesangslehrerin.

Am 3. November 2022 startet „Tenor“ in den deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Michèle Laroque
    Michèle Laroque
  • Mohammed Belkhir
    Mohammed Belkhir
  • Maëva El Aroussi
  • Claude Zidi Jr.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
184 Bewertungen
5Sterne
 
(159)
4Sterne
 
(18)
3Sterne
 
(5)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige