Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Glass Onion - A Knives Out Mystery
  4. News
  5. „Knives Out 3“ bestätigt: So anders soll Detektiv Benoit Blancs nächster Fall werden

„Knives Out 3“ bestätigt: So anders soll Detektiv Benoit Blancs nächster Fall werden

„Knives Out 3“ bestätigt: So anders soll Detektiv Benoit Blancs nächster Fall werden
© Netflix

Benoit Blanc ermittelt weiter! Netflix hat bereits dem dritten „Knives Out“-Streich grünes Licht erteilt. Was euch erwartet und wann der Film startet, erfahrt ihr hier.

Poster Glass Onion: A Knives Out Mystery

Glass Onion - A Knives Out Mystery

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Es war wohl der aufsehenerregendste Film-Deal der vergangenen Jahre: Nach dem Kinoerfolg von „Knives Out“ schnappt sich Streamingdienst Netflix die Rechte an „Knives Out 2“ und „Knives Out 3“ – für sage und schreibe 450 Millionen US-Dollar! Mittlerweile können sich Fans der humorigen Krimi-Reihe über Rian Johnsons zweiten Streich „Glass Onion: A Knives Out Mystery“ freuen, der für kurze Zeit im Kino lief, und nun im Stream auf Netflix zu sehen ist.

Noch mehr spannende Krimis bekommt ihr bei Sky: Jetzt im Kombipaket mit Netflix buchen und sparen.

Egal ob im Kino oder auf dem heimischen Bildschirm, „Glass Onion“ verspricht hochkarätig besetzten Krimi-Spaß. Wer noch nicht eingeschaltet hat, bekommt im Trailer einen Vorgeschmack:

„Knives Out 3“: Wann löst Blanc seinen nächsten Fall?

Den sonst häufig von Netflix angestrebten einjährigen Veröffentlichungsrhythmus müssen wir bei „Knives Out“ wohl ad acta legen. Zwischen dem ersten und dem zweiten Film liegen schon fast drei Jahre, entsprechend ist wohl auch für Teil 3 Geduld gefragt. Wie Rian Johnson im Interview mit Deadline verriet, hat er schon einige Ideen für Benoit Blancs nächstes großes Rätsel, die „richtige“ Schreibarbeit soll 2023 bewältigt werden.

Bis auf Daniel Craig als Privatdetektiv Blanc gibt es auch noch keine bestätigten Personalien. Vermutlich erwartet uns aber wieder ein eindrucksvolles Starensemble. Ein Wiedersehen mit Charakteren beziehungsweise Darsteller*innen aus den ersten beiden Filmen ist nicht zu erwarten. Auch die Suche nach neuen Schauspieler*innen wird entsprechend Einfluss auf die Produktion nehmen. Infolgedessen können wir aktuell nur über einen möglichen Erscheinungstermin spekulieren. Mit etwas Glück kann der Dreh vielleicht 2024 absolviert werden und wir sehen „Knives Out 3“ noch Ende 2024, eher aber 2025 im Kino beziehungsweise im Stream auf Netflix.

„Knives Out 3“: Wie geht es weiter?

Da noch gar kein vollständiges Drehbuch vorliegt und Johnson auch noch keine konkreten Ideen geäußert hat, bleiben wir auch über die potenzielle Handlung vorerst im Unklaren. Sicher ist aber, dass uns der „Star Wars“-Regisseur wieder ein ausgefallenes Mord-Rätsel präsentieren wird, welches von Benoit Blanc gelöst werden muss. Johnsons Ziel ist es, „tonal und thematisch eine völlig neue Richtung einzuschlagen“, wie er den Kolleg*innen von Variety verriet. Wir dürfen also gespannt bleiben, wie das dann konkret aussehen wird.

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.