„Der Prinz aus Zamunda 2”: Erstes Bild zeigt Eddie Murphy bei den Dreharbeiten zur Fortsetzung

Author: Marek BangMarek Bang |

Eddie Murphy ist zweifelsohne einer der größten Stars der 1980er Jahre. Mittlerweile hat sich der Komiker rar gemacht und befindet sich im selbst auferlegten Teilzeit-Ruhestand. Zu einer seiner bekanntesten Rollen kehrt er allerdings noch einmal zurück.

Es wird immer wieder gemunkelt, dass Eddie Murphy noch einmal den „Beverly Hills Cop“ gibt und damit zu seiner berühmtesten Rolle zurückkehrt. Ob es zu diesem Comeback tatsächlich kommt, steht zwar noch in den Sternen, dafür erhält eine andere beliebte Komödie aus den 1980er Jahren einen zweiten Teil. Wie die Kollegen von Deadline berichten, wurde eine Fortsetzung zu „Der Prinz aus Zamunda“ bestätigt und soll im Dezember 2020 in den US-amerikanischen Kinos anlaufen. Jetzt erreicht uns ein erstes Bild vom Dreh. Wie ihr unschwer erkennen könnt, ist Eddie Murphy seinem alten Kostüm treu geblieben.

Wesley Snipes ist bei „Der Prinz aus Zamunda 2“ mit an Bord

Im ersten Teil spielte Eddie Murphy einen Prinzen, der in den New Yorker Bezirk Queens reist, um dort eine passende Königin zu finden. Zur Story der Fortsetzung ist augenblicklich bekannt, dass sich Prinz Akeem wieder auf die Reise in die USA machen wird, um seinen unbekannten Sohn zu treffen. Darüber hinaus bekommt er es mit General Izzi zutun, dem Machthaber eines Nachbarstaates von Zamunda. Der General wird von „Blade“-Darsteller Wesley Snipes verkörpert, wie die Kollegen vom Hollywood Reporter erfahren haben.

Eddie Murphy könnte einen neuerlichen Kinohit gut gebrauchen. Seine letzten Kinoausflüge gerieten nicht gerade erfolgreich. Das leise Familiendrama „Mr. Church“ ging gar komplett unter.

Während „Der Prinz aus Zamunda“ wirklich fortgesetzt wird, sieht es mit diesen Kandidaten weniger erfreulich aus:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Macht euch keine Hoffnungen: 10 Fortsetzungen, die wohl niemals kommen werden

 

Arsenio Hall & Co. kehren nach Zamunda zurück

Eddie Murphy wird also tatsächlich wieder den Prinzen Akeem geben, an seiner Seite wird Arsenio Hall wieder in die Rolle von Freund Semmi schlüpfen. Auch James Earle Jones ist wieder mit von der Partie und spielt Eddie Murphys Vater, König Jaffe Joffer. Craig Brewer, der mit Murphy bereits den Netflix-Film „Dolemite Is My Name“ realisierte, wird auf dem Regiestuhl Platz nehmen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Der Prinz aus Zamunda
  5. „Der Prinz aus Zamunda 2”: Erstes Bild zeigt Eddie Murphy bei den Dreharbeiten zur Fortsetzung