Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Schweigen der Lämmer
  4. News
  5. Erster Trailer zum „Das Schweigen der Lämmer“-Spin-off: Clarice Starling geht erneut auf Mörderjagd

Erster Trailer zum „Das Schweigen der Lämmer“-Spin-off: Clarice Starling geht erneut auf Mörderjagd

Jonas Hoffmann |

© Screenshot CBS

Das Schweigen hat ein Ende: CBS hat den ersten Trailer zum Spin-off von „Das Schweigen der Lämmer“ veröffentlicht und lässt Thrillerfanherzen höher schlagen.

1991 schrieb Jonathan Demme mit seiner Verfilmung des Romans „Das Schweigen der Lämmer“ von Thomas Harris Kinogeschichte. Jodie Foster bekam für ihre Rolle als Clarice Starling sogar den Oscar. 30 Jahre später wird die Geschichte nun fortgesetzt und am 15. Februar als Spin-off-Serie bei CBS in den USA veröffentlicht. Der erste Trailer verspricht definitiv Spannung:

Solltet ihr den Thriller-Klassiker „Das Schweigen der Lämmer“ noch nicht kennen, könnt ihr den Film hier bequem leihen oder kaufen.

Im neuen Spin-off des bekannten Thrillers übernimmt nun die Schauspielerin Rebecca Breeds („Pretty Little Liars“) die Rolle der FBI-Agentin Clarice Starling und begibt sich auf Mörderjagd.

Die Handlung der Serie

Ein Jahr nachdem sie den Serienkiller Buffalo Bill mit Hilfe vom psychopathischen Kannibalen Hannibal Lecter fassen konnte, nimmt Clarice Starling den Dienst wieder auf. Die CBS-Serie spielt also nach den Ereignissen des Filmes von 1991 und vor den Vorkommnissen in „Hannibal“ (2001), in welchem Julianne Moore  die Agentin spielte. Es handelt sich daher sowohl um ein Sequel als auch um ein Spin-off von „Das Schweigen der Lämmer“, das mit den Prequels „Hannibal Rising – Wie alles begann“ (2007) und „Roter Drache“ (2002) nichts zu tun hat und eine völlig eigene Geschichte rund um Clarice Starling erzählt.

Der Trailer deutet an, dass Clarice es in der kommenden Serie nicht nur mit neuen Mordfällen und tiefen Abgründen der menschlichen Seele zu tun bekommt, sondern auch von ihren eigenen Dämonen aus der Vergangenheit verfolgt wird. Diese angedeutete Tiefe der Figur und die schaurigen Bilder des Trailers lassen auf eine aufregende, spannende Thrillerserie hoffen.

Wer sind die Macher*innen von „Clarice“?

Hinter der CBS-Serie stecken keine Geringeren als Alex Kurtzman („Sleepy Hollow“, „Star Trek“, „Die Mumie“) und Jenny Lumet, welche bereits 2017 mit Kurtzman an „Die Mumie“ und „Star Trek – Discovery“ mitschrieb. Neben der bereits erwähnten Hauptdarstellerin Rebecca Breeds sind als Nebendarsteller unter anderem „The Walking Dead“-Star Michael Cudlitz, Nick Sandow („Orange is the new Black“) und der aus „Harold & Kumar“ bekannte Kal Penn mit dabei.

Für Deutschland gibt es bisher noch keinen Starttermin für die Serie, jedoch könnte man sich bis dahin die Zeit mit der „Hannibal“-Serie vertreiben, in der Mads Mikkelsen den Psychiater und Kannibalen Hannibal Lecter spielt und sowohl mit seiner Schauspielleistung als auch mit seiner hervorragenden Garderobe zu glänzen weiß. „Hannibal“ ist beim Streamingdienst Joyn Plus+ verfügbar. Eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft könnt ihr hier abschließen.

Wie gut ihr euch mit Serienmördern auskennt, könnt ihr hier testen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare