Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Creed III
  4. News
  5. Mehr „Rocky“ und „Creed“: Amazon baut das beliebte Franchise aus - kehrt Sylvester Stallone zurück?

Mehr „Rocky“ und „Creed“: Amazon baut das beliebte Franchise aus - kehrt Sylvester Stallone zurück?

Mehr „Rocky“ und „Creed“: Amazon baut das beliebte Franchise aus - kehrt Sylvester Stallone zurück?
© IMAGO / Metro Goldwyn Mayer

Nachdem „Creed 3“ bei den Zuschauer*innen äußerst gut ankam, können sich Fans auf noch mehr „Rocky“ und „Creed“ freuen.

„Creed 3“ konnte am ersten Startwochenende eine überzeugende Performance an den Kinokassen abliefern und gleich mehrere Rekorde brechen. Unter anderem den besten Start der Boxer-Reihe und den besten Start eines Sportfilms überhaupt. Der Erfolg von „Creed 3“ sorgt nun dafür, dass Fans wahrscheinlich noch eine ganz Menge mehr Michael B. Jordan als Adonis Creed sehen werden.

Denn wie Deadline berichtet, arbeitet Amazon an einem „Creed“-Universum, bestehend aus Serien und weiteren Filmen. Laut diverser Quellen gab es während des letzten Jahres bereits einige Treffen zwischen Jordan und Amazon, die dank ihrer Übernahme von MGM nun die Rechte an den „Rocky“- und „Creed“-Filmen haben. Details zu der Erweiterung des Franchise sind noch vage, allerdings soll sich wohl eine Anime-Serie, sowie eine Live-Action-Serie in Arbeit befinden. Außerdem soll ein Projekt in Entwicklung sein, in dem Creeds Tochter Amara im Mittelpunkt steht. Diese wurde in „Creed 3“ von Mila Davis-Kent gespielt.

Anzeige

Die ikonischsten „Rocky“-Momente gibt es in unserem Video:

Ihr habt jetzt schon Lust auf mehr Rocky? Bei Amazon gibt es alle Filme in einer Blu-ray-Box

„Drago“ ist bereits geplant

Letztes Jahr wurde bereits angekündigt, dass Rockys berüchtigter Rivale Ivan Drago (Dolph Lundgren) unter dem Titel „Drago“ einen eigenen Spin-off-Film erhalten soll. Die Figur feierte ein Comeback in „Creed 2“, in dem auch dessen Sohn Viktor Drago (Florian Munteanu) als Gegner von Adonis Creed aufgetaucht ist. Inwiefern dieser geplante Film in das nun angekündigte „Creed“-Universum passt, bleibt abzuwarten.

Weitere Filme und Serien würden natürlich auch die Rückkehr von Sylvester Stallone ermöglichen, der in „Creed 3“ gefehlt hat. Da sich der Schauspieler allerdings aufgrund von langjährigen Streitigkeiten mit Produzent Irwin Winkler aus der Reihe zurückgezogen hat, bleibt eine Rückkehr von Stallone äußerst unwahrscheinlich, solange Winkler beteiligt sein sollte.

Anzeige

Die „Rocky“-Reihe feierte in den 80ern ihre größten Erfolge. Wie gut kennt ihr das Jahrzehnt?

Das große 80er-Filmquiz: Könnt ihr die Filme des Jahrzehnts an nur einem Bild erkennen?

Hat dir "Mehr „Rocky“ und „Creed“: Amazon baut das beliebte Franchise aus - kehrt Sylvester Stallone zurück?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige