Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Black Panther 2: Wakanda Forever
  4. News
  5. Kino-Rekord: „Black Panther 2“ begeistert Marvel-Fans

Kino-Rekord: „Black Panther 2“ begeistert Marvel-Fans

Kino-Rekord: „Black Panther 2“ begeistert Marvel-Fans
© Disney

JETZT ANSEHEN

„Black Panther 2“ konnte am ersten Startwochenende bereits einen neuen Rekord in den USA aufstellen.

Poster

Black Panther 2: Wakanda Forever

Spielzeiten in deiner Nähe

Mit „Black Panther 2“ läuft seit letzter Woche der letzte Marvel-Film des Jahres in den Kinos. Zusammen mit dem „The Guardians of the Galaxy Holiday Special“ Ende des Jahres wird damit die Phase 4 des Marvel Cinematic Universe (MCU) abgeschlossen. „Black Panther: Wakanda Forever“ hatte die schwierige Aufgabe, die Geschichte nach dem tragischen Tod von T’Challa-Darsteller Chadwick Boseman weiterzuerzählen. Dass die Fans daran interessiert sind, zu sehen, wie das gemeistert wurde, beweist der Zuspruch an den Kinokassen.

Am ersten Wochenende hat der Marvel-Film in den USA 180 Millionen US-Dollar eingespielt, wie Variety berichtet. Damit hat „Black Panther 2“ den erfolgreichsten Novemberstart in den USA hingelegt und den bisherigen Rekordhalter von der Spitze gestoßen. Vorher gebührte diese Bestmarke „Tribute von Panem: Catching Fire“ mit 158 Millionen US-Dollar. Auch weltweit konnte „Black Panther 2“ an den Kinokassen überzeugen und bislang 330 Millionen US-Dollar einspielen.

Was das Ende des Films bedeutet, verrät unser Video:

„Black Panther: Wakanda Forever“: Auch in Deutschland ein Erfolg

Außerdem konnte sich der Marvel-Film nach „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ den zweitbesten Start des Jahres sichern. Der MCU-Film von Sam Raimi spielte am ersten Wochenende 187,4 Millionen US-Dollar ein. Außerdem ist „Black Panther 2“ der dritterfolgreichste Pandemiestart nach der „Doctor Strange“-Fortsetzung und „Spider-Man: No Way Home“.

Auch in Deutschland eroberte „Black Panther 2“ die Kino-Charts und lockte seit Mittwoch 510.000 Besucher*innen in die Kinos, wie Blickpunkt:Film berichtet. Hierzulande performte aber „Thor: Love and Thunder“ dieses Jahr noch besser und kann 560.000 verkaufte Tickets zum Start vorweisen. Wenn ihr den Film im Kino verpasst habt, könnt ihr ihn inzwischen bei Disney+ nachholen.

Nicht nur die Marvel-Fans sind von „Wakanda Forever“ angetan, auch die Fachpresse feiert „Black Panther 2“. Bei Rotten Tomatoes hat der Film eine Wertung von 84 % bei den Kritiker*innen und 95 % bei den Zuschauer*innen. Die Marktforschungsseite CinemaScore (via Comicbook.com), die die direkte Reaktion von Zuschauer*innen einfängt, hat dem Film die hohe Wertung „A“ gegeben. Das macht „Black Panther 2“ zumindest hinsichtlich des CinemaScores zum bestbewertesten Marvel-Film in 2022.

Stellt euer MCU-Wissen in unserem Quiz unter Beweis:

MCU-Quiz: Nur wahre Marvel-Experten erzielen 12/15 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.