Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bad Boys 4
  4. News
  5. Original-Star kehrt nicht für „Bad Boys 4“ zurück: Action-Reihe hat schon Ersatz gefunden

Original-Star kehrt nicht für „Bad Boys 4“ zurück: Action-Reihe hat schon Ersatz gefunden

Original-Star kehrt nicht für „Bad Boys 4“ zurück: Action-Reihe hat schon Ersatz gefunden
© IMAGO / Everett Collection

„Bad Boys 4“ kommt, doch leider ohne einen der Stars aus den bisherigen drei Filmen. Denn leider wird ein bekanntes Gesicht für die nächste Fortsetzung ausgetauscht.

Seit 1995 sind Mike Lowery (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) als draufgängerisches Detective-Duo in den „Bad Boys“-Filmen unterwegs. Durch die drei bisher erschienenen Ableger der Action-Reihe wurden die zwei schrillen Gesetzeshüter dabei von einigen liebenswerten Figuren begleitet. Eine davon wird für „Bad Boys 4“ jedoch umbesetzt, wie Variety berichtet.

 

Anzeige

Dabei handelt es sich um die Figur Theresa Burnett, die Ehefrau von Marcus. In den bisherigen drei Filmen wurde die Figur von Theresa Randle („Beverly Hills Cop III“) verkörpert, doch nun übernimmt die 52-jährige Schauspielerin Tasha Smith die Rolle. Smith ist vor allem für ihr Mitwirken bei den renommierten Serien „Empire“ und „The Corner“ bekannt. Darüber hinaus hat sie auch als Regisseurin Episoden von „Our Kind of People“, „Mayor of Kingstown“ und „Bel-Air“ inszeniert. Der Grund für die Umbesetzung ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

„Bad Boys 4“ lässt noch eine Weile auf sich warten, doch dieses Jahr trumpft mit ein paar anderen großen Filmen auf. Welche Kino-Highlights ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft, erfahrt ihr in dem nachfolgenden Video:

Kino-Highlights 2024

Weitere Infos zu „Bay Boys 4“

„Bad Boys 4“ befindet sich momentan in der Produktion. Während Details zur Handlung noch auf sich warten lassen, wurden bereits einige Stars für den vierten Ableger bestätigt. Neben Will Smith und Martin Lawrence werden wir Vanessa Hudgens („Spring Breakers“) als Waffenexpertin Kelly, Alexander Ludwig („Vikings“) als Technik-Ass Dorn sowie Paola Núnez („The Purge - Die Säuberung“) als Captain Rita Secada wiedersehen. Die bislang bestätigten Neuzugänge der Reihe umfassen Ioan Gruffudd („Fantastic Four“) und Eric Dane („Euphoria“). Inszeniert wird „Bad Boys 4“ von Adil El Arbi und Bilall Fallah, die bereits für den Vorgänger verantwortlich waren. Das Drehbuch verfassen Chris Bremner („The Man from Toronto“) und George Gallo („Midnight Run - 5 Tage bis Mitternacht“).

Anzeige

Ihr seid wahre Fans des Action-Genres? Dann beweist uns eure Expertise in unserem großen Quiz: 

Actionfilm-Quiz: Wie gut kennst du die Actionkracher der 2010er Jahre?

 

Hat dir "Original-Star kehrt nicht für „Bad Boys 4“ zurück: Action-Reihe hat schon Ersatz gefunden" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige