Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avatar 2
  4. News
  5. „Avatar 2“: Fantastische Bilder enthüllen völlig neue Seite von Pandora

„Avatar 2“: Fantastische Bilder enthüllen völlig neue Seite von Pandora

„Avatar 2“: Fantastische Bilder enthüllen völlig neue Seite von Pandora
© 20th Century Studios

„Avatar 2“ bringt uns endlich zurück nach Pandora – und zeigt uns doch eine völlig neue Welt.

Der Kinostart von „Avatar 2“ rückt immer näher und Regisseur James Cameron präsentierte anlässlich eines Events in Las Vegas frische Bilder von der Fortsetzung. Die stammen zwar nicht direkt aus dem Film, immerhin handelt es sich um Konzeptzeichnungen. Dennoch gewähren sie uns einen Einblick in eine völlig neue Facette von Pandora, dem Planeten, den wir bereits aus dem ersten Teil kennen.

Bislang kennen wir Pandora größtenteils als Dschungelplaneten, „Avatar 2“ entführt uns jedoch in seine Wasserwelt mitsamt Archipel, einem Mangrovenwald-ähnlichen Gebilde und einer natürlichen Treppe aus Wasserbecken. Die fliegenden Steine, die wir ebenfalls aus dem Vorgänger von 2009 kennen, sind auch vertreten.

Was wir jetzt schon über die ambitionierten Fortsetzungen wissen, erfahrt ihr hier:

James Cameron wendet sich für „Avatar 2“ wieder dem Wasser zu

Das Wasserthema kommt nicht von ungefähr, denn James Cameron taucht nach „Titanic“ und „Abyss – Abgrund des Todes“ wieder in sein Element ein. „Avatar 2“ soll einen neuen Stamm der auf Pandora heimischen Na’vi vorstellen, der im Wasser lebt. Mit diesen müssen sich Jake Sully (Sam Worthington), Neytiri (Zoe Saldana) und Co. wohl verbünden, wenn sie die erneute Bedrohung durch die zurückgekehrten Menschen abwehren wollen.

Vor einiger Zeit enthüllte der Twitter-Account der „Avatar-Filme“ zudem ein mächtiges Boot namens Seadragon (zu Deutsch: Meeresdrache), das seinerseits zahlreiche Wasserfahrzeuge beherbergt. Um die 3D-Technik auch stimmig unter Wasser darstellen zu können, mussten Cameron und seine Crew darüber hinaus ein komplett neues Aufnahmeverfahren entwickeln. Ob sich der ganze Aufwand lohnt, erfahren wir erst im nächsten Jahr: „Avatar 2“ startet am 15. Dezember 2021 in den deutschen Kinos.

Wie gut sind eure Erinnerungen an das Kinojahr 2009? Testet euer Gedächtnis:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.