Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Fast and the Furious
  4. News
  5. „Fast and Furious 10“: Ist eine weitere Fortsetzung geplant?

„Fast and Furious 10“: Ist eine weitere Fortsetzung geplant?

Janine Jakubik |

© Universal Pictures

Das rasante Actionfranchise „The Fast and the Furious“ rund um Vin Diesel erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Doch ist Teil 10 geplant? 

Ganze 20 Jahre ist es her, dass der erste Teil von „The Fast and the Furious“ in Deutschland im Jahr 2001 Kinopremiere feierte und weltweit circa 207 Millionen Dollar und somit über das Fünffache des Produktionsbudget einspielte. Es dauerte nur zwei Jahre bis eine Fortsetzung des Actionfilms erneut in den Kinos lief. Mittlerweile ist der neunte Teil im Kasten und wird Ende Mai 2021 in den Kinos laufen – aufgrund des Coronavirus ein ganzes Jahr später als geplant. Und wie steht es um Teil 10 der Actionreihe?

Zehn Film-Highlights auf Amazon Prime:

Neunter Teil spannt den Bogen zu „Fast & Furious 10“

Bereits 2017 wurden unter der Überschrift „Zwei Jahrzehnte, zehn Filme, eine Saga“ die Fortsetzungen „Fast & Furious 9“ und „Fast & Furious 10“ angekündigt. Fans dürften diese Nachricht jedoch gespalten aufnehmen, da das Franchise damit ein endgültiges Ende finden wird. Ein Funken Hoffnung bleibt allen Adrenalinjunkies jedoch: So stellte Vin Diesel selbst ein zweiteiliges Finale in Aussicht. Prominent geglückte Beispiele für diese Vorgehensweise finden sich sowohl im „Harry Potter“-Universum als auch bei „Die Tribute von Panem“. Auch hier griff man zu diesem Trick, um dem bevorstehenden Ende vorerst zu entgehen. Zudem verriet Vin Diesel erst kürzlich in einem Interview mit der USA Today dem 2013 verstorbenen Paul Walker versprochen zu haben, dass es mindestens zehn Teile der Reihe geben soll.

„Fast & Furious 10“: Wer kehrt für den Abschluss der Reihe zurück?

Sicher hinter dem Lenkrad Platz nehmen, wird Vin Diesel, um das Gaspedal für's Finale noch mal richtig durchzudrücken. Neben Michelle Rodriguez dürfen Fans auch auf Jordana Brewster hoffen, deren Geschichte ebenfalls noch nicht zu Ende erzählt ist. Ausgehend von der Handlung vom neunten Teil könnten ebenfalls Charlize Theron und John Cena im finalen Teil eine Rolle spielen. Wobei Letzterer aufgrund eines vollgepackten Terminkalenders sowie einem Streit mit Diesel als eher unwahrscheinlich gilt.

Mit „Hobbs & Shaw“ wurde 2019 bereits ein erfolgreiches Spin-Off etabliert. Mit einem großen Staraufgebot von Jason Statham, Dwayne Johnson und Idris Elba konnten insgesamt 760 Millionen US-Dollar eingespielt werden.

Wie gut kennt ihr euch mit „Fast & Furious“ aus? Testet euer Wissen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories