Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. „Wendehammer“ Staffel 2: ZDF bestätigt Fortsetzung – wann und wie geht es weiter?

„Wendehammer“ Staffel 2: ZDF bestätigt Fortsetzung – wann und wie geht es weiter?

„Wendehammer“ Staffel 2: ZDF bestätigt Fortsetzung – wann und wie geht es weiter?
© ZDF und [F] Hardy Spitz ; Getty Image / [M] Serviceplan

Das ZDF hat neue Folgen für „Wendehammer“ angekündigt. In Staffel 2 müssen Franziska, Meike, Samira, Nadine und Julia ihr Geheimnis mehr hüten denn je.

Mit einem schockierenden Finale der ersten Staffel reiht sich die ZDF-Dramedy-Serie „Wendehammer“ in die Erfolgsgeschichten von Titeln wie „Vorstadtweiber“ und „Desperate Housewives“ ein, denn das ZDF hat neue Folgen angekündigt. Während sich Franziska (Susan Hoecke), Meike (Meike Droste), Samira (Elmira Rafizadeh) und Nadine (Friederike Linke) am Ende der sechsten Episode in Sicherheit wiegen, weiß es das Publikum besser: Jemand ist ihrem Geheimnis noch immer auf der Spur und die Auflösung der Wahrheit steht auf der Kippe. Für Zuschauer*innen gibt das Anlass zur Frage: Wann startet „Wendehammer“ Staffel 2 und wie geht es weiter?

Wenn euch „Wendehammer“ zusagt, solltet ihr euch „Desperate Housewives“ bei Disney+ nicht entgehen lassen

Wann startet „Wendehammer“ Staffel 2?

Wer nach dem unerwarteten Geständnis am Ende der ersten Staffel auf eine Fortsetzung gehofft hat, darf jetzt aufatmen: Das ZDF hat im Rahmen eines umfangreichen Serienplans der nächsten Monate verkündet, dass „Wendehammer“ um weitere neue Folgen verlängert wird. Ob die Serie in die großen Fußstapfen von „Desperate Housewives“ (zu sehen bei Disney+) tritt und acht Staffeln an den Start bringt, bleibt abzuwarten. Staffel 2 ist aber immerhin sicher. Wann genau die Fortsetzung zu sehen sein wird, hat das ZDF allerdings noch nicht verraten. Wir rechnen frühestens Anfang 2023 mit „Wendehammer“ Staffel 2.

Bis es Gewissheit zur Zukunft von „Wendehammer“ gibt, könnt ihr euch die Zeit mit folgenden Serientipps auf Amazon Prime Video vertreiben:

„Wendehammer“ Staffel 2: Wie könnte es weitergehen?

– Achtung: Es folgen große Spoiler zum Ende von Staffel 1! –

„Ende gut, alles gut“ haben Franziska, Meike, Samira und Nadine wohl im Kopf, als Julia (Alice Dwyer) ihnen nach ihrem dramatischen Geständnis in der finalen Folge der ersten Staffel eine frohe Botschaft verkündet: Die zierliche Tellerschnecke hat sich im See angesiedelt und steht unter Artenschutz, weshalb Steinerts Bauvorhaben nun doch scheitern wird. Dass sich die Damen allerdings zu früh gefreut haben, ahnen sie noch nicht.

Volontärin Mona (Nele Trebs) ist nämlich nach wie vor am Verschwinden von Hagen Steinert (Alexander Schuster) interessiert und dem Geheimnis der Freundinnen damit auf der Spur. Gegenüber Frau Weber (Gabi Herz), die damals als einzige Außenstehende den Frauenschrei hören konnte, gesteht sie auch, wieso ihr so viel an der Aufklärung liegt: Sie ist die leibliche Tochter von Hagen Steinert.

„Wendehammer“ Staffel 2 wird vermutlich dort ansetzen, wo uns der Cliffhanger zurücklässt: Mona wird sich in die Ermittlungen stürzen, während die Freundinnen alles daran setzen, die Tat weiterhin zu vertuschen. Wie viel kann Mona in Erfahrung bringen? Wird ihr Frau Weber unter die Arme greifen? Und wie gehen Franziska, Meike und Co. damit um, dass ihr Geheimnis nun doch ans Licht kommen könnte? All diese Fragen werden beantwortet, wenn die Fortsetzung im Free-TV ausgestrahlt und in der ZDF-Mediathek zum Streamen bereitgestellt wird.

„Wendehammer“ Staffel 2: Wer ist dabei?

Entsprechend der Handlung der ersten Staffel können wir wohl fest damit rechnen, Meike Droste, Alice Dwyer, Susan Hoecke, Friederike Linke und Elmira Rafizadeh wiederzusehen, denn die Freundinnen sitzen seit der Vertuschung ihres Geheimnisses im selben Boot. Nele Trebs schlüpft vermutlich wieder in die Rolle von Mona, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dabei könnte ihr Gabi Herz als Frau Weber zur Seite stehen. Ob Louise Sophie Arnold, Derya Dilber, Alicia Stefanis und Aslı Melisa Uzun wieder in Rückblenden die jungen Versionen von Nadine, Samira, Meike und Franziska mimen werden, bleibt abzuwarten.

Auch um eine Fortsetzung von „Desperate Housewives“ brodelte Anfang des Jahres die Gerüchteküche:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.