Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Ab jetzt: Sat.1 holt alten Hit zurück und ändert sein Programm am Freitag

Ab jetzt: Sat.1 holt alten Hit zurück und ändert sein Programm am Freitag

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Chris Emil Janßen

Sat.1 reaktiviert einen modernen Klassiker der mehr oder minder trashigen TV-Unterhaltung und ändert sein Programm heute am Freitagabend.

Gerade erst haben die Verantwortlichen von Sat.1 ihrem Konkurrenten RTL ein Schnippchen geschlagen und sich den deutschen Comedypreis unter den Nagel gerissen, schon wird ein weiteres nicht minder erfolgreiches Format beim Privatsender wiederbelebt. Das „Promi Boxen“ kehrt zurück! Nachdem sich sieben Jahre lang keine Stars und Sternchen im Ring gegenüberstanden, feiert die gepflegte Gesichtspolitur ab heute ihr Comeback bei Sat.1.

Früher lief das „Promi Boxen“ sowohl bei ProSieben, als auch bei RTL und Sat.1. Am meisten im Gedächtnis dürfte die Premiere geblieben sein, in der Stefan Raab von Profi-Boxerin Regina Halmich ordentlich einen vor den Latz geknallt bekam.

In den darauffolgenden Ausgaben mussten professionelle Sportler allerdings dem Ring fernbleiben, es duellierten sich ausschließlich Laien. Dieses Konzept wird auch bei der Neuauflage Bestand haben, die erstmals am Freitag, dem 18. September 2020 zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird. Eine weitere Ausgabe folgt genau eine Woche später zur gleichen Zeit. Zuvor war der Sendeplatz noch für „Promi Big Brother“ reserviert.

Das reicht euch noch nicht? Die volle Dröhnung Trash-TV findet ihr im Video.

Promi Boxen: Matthias Mangiapane vs. Julian F.M. Stoeckel

Die Reality-TV-Sternchen Matthias Mangiapane und Julian F.M. Stoeckel bestreiten den ersten Promi-Boxkampf, die weiteren Duelle lauten Carina Spack gegen Jade Britani Übach,  Marcellino Kremers gegen Stephan Jerkel sowie Helena Fürst gegen Giulia Siegel. Moderiert wird die Veranstaltung von Matthias Killing, Melissa Khalaj und Sarah Valentina Winkhaus, wie DWDL berichtet.

Laut Angaben von Sat.1 werden bei der Herstellung der Show alle aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus eingehalten. Unmittelbar am Kampf beteiligte Personen sollen außerdem auf das Virus getestet werden.

Das Programm von Sat.1 findet ihr auch bei der Streaming-Plattform Joyn. Die Basis-Version kostet nichts, der Ableger Joyn Plus+ ist zum Preis von 6,99 Euro im Monat zu haben. Dort steht ein größeres Angebot für euch bereit. Eine kostenlose Probemitgliedschaft für 30 Tage könnt ihr hier abschließen.

Ihr kennt euch mit Reality-Stars bestens aus? Dann testet euer Wissen im Quiz.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare