Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Nach historischem Flop: RTLZWEI ändert ab sofort sein Programm

Nach historischem Flop: RTLZWEI ändert ab sofort sein Programm

Nach historischem Flop: RTLZWEI ändert ab sofort sein Programm
© RTLZWEI

Selten war eine Programmänderung nachvollziehbarer als im Fall der Doku-Reihe „Beats of Berlin: Rap ist mein Leben“, die mit einer katastrophalen Quote vom Publikum abgestraft wurde.

Ein Marktanteil von 0,4 Prozent beim Gesamtpublikum und nur geringfügig mehr in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen dürfte schwer zu unterbieten sein. Damit eine solche Option gar nicht erst aufflackert, haben sich die Verantwortlichen von RTLZWEI entschlossen, die Dokumentation „Beats of Berlin: Rap ist mein Leben“ mit sofortiger Wirkung abzusetzen, wie DWDL berichtet.

Alles andere wäre eine Überraschung gewesen, schließlich schalteten am vergangenen Donnerstagabend zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr nur etwa 90.000 Menschen ein, ein Tiefstwert, dessen Ausmaße wohl seinesgleichen suchen. Entsprechend läuft bereits in dieser Woche ein alternatives Programm, welches aus einer Folge der Reportage-Reihe „Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ besteht, welche diesmal im Ruhrgebiet angesiedelt ist. Vertraute Gefilde also für RTLZWEI, die für bessere Quoten sorgen dürften, wobei es auch kein Kunststück ist, die zuletzt gemessenen Werte zu überbieten.

Im Gegensatz zu „Beats of Berlin: Rap ist mein Leben“ konnte der RTL-Dauerbrenner „Wer wird Millionär?“ zuletzt wie gewohnt starke Quoten einfahren. Fünf schräge Nummern aus dem Quizklassiker findet ihr im Video.

Trotz Absetzung: Rap-Doku ist noch im Stream zu sehen

Wer trotz der TV-Flaute in die Berliner Rap-Szene eintauchen möchte, der wird weiterhin im Stream bei RTL+ fündig. Dort steht auch die eigentlich für diese Woche vorgesehene Folge zum Abruf bereit.

Die Basis-Version des Streamingdienstes ist gratis. Die Premium-Variante hingegen kostet 4,99 Euro im Monat, bietet dafür ein umfangreicheres Programm. Hier geht es zur kostenlosen Probezeit.

Wie gut würdet ihr euch bei Günther Jauch auf dem Stuhl schlagen? Findet es in unserem Quiz zu „Wer wird Millionär?“ heraus.

An diesen „Wer wird Millionär“-Fragen sind die Kandidaten gescheitert. Weißt du alle Lösungen? Finde es heraus!

 

 

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.