Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Daher kennt ihr den eigensinnigen Kommissar aus „Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi“

Daher kennt ihr den eigensinnigen Kommissar aus „Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi“

Daher kennt ihr den eigensinnigen Kommissar aus „Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi“
© RTL/ Redseven Entertainment/ Hendrik Heiden

Euch ist der bärtige Kommissar Behringer aus dem „Bamberg-Krimi“ direkt ins Auge gefallen, doch ihr wisst nicht mehr, woher ihr ihn kennt. Wir verraten es euch.

Im Rahmen des „Tödlichen Dienst-Tag“ bringt RTL heute Abend ein weiteres Krimi-Spektakel auf die TV-Bildschirme der Zuschauer*innen. „Behringer und die Toten – ein Bamberg-Krimi“ erzählt in zwei Teilen die Geschichte des oftmals unterschätzten Kommissars Behringer (Antoine Monot) und seiner Truppe, die trotz diverser Hindernisse sich zum Ziel gesetzt haben, Verbrechen aufzuklären. Euch kommt der eigensinnige Kommissar, der sich durch seinen messerscharfen Verstand auszeichnet, ziemlich bekannt vor? Vielleicht seid ihr ja Fans der beliebten ZDF-Krimi-Serie „Ein Fall für zwei“…

Daher kennt ihr Antoine Monot

Seit 2013 schlüpft Antoine Monot in der Krimiserie „Ein Fall für zwei“, die ihr im ZDF sehen könnt, regelmäßig in die Rolle des Rechtsanwalts Benni Hornberg und steht in dieser Funktion dem Privatdetektiv Leo Oswald (Wanja Mues) tatkräftig zur Seite. Folge für Folge löst das Duo in dem Krimi-Klassiker in und um Frankfurt am Main zahlreiche Fälle. Darüber hinaus war Antoine Monot auch schon in mehreren „Tatort“-Filmen, wie 2015 „Ihr werdet gerichtet“, zu sehen. Solltet ihr den Sonntagabend-Krimi regelmäßig verfolgen, dürfte euch der Schauspieler also schon das ein oder andere Mal über den Weg gelaufen sein.

Anzeige

Ihr interessiert euch nicht nur für Krimis, sondern auch für True-Crime-Dokus? Dann haben wir euch hier die elf besten, die ihr auf Netflix sehen könnt, zusammengefasst:

Die 11 besten True Crime Dokus auf Netflix

Aber nicht nur im Krimi-Genre hat Antoine Monot sich einen Namen gemacht. Von 2016 bis 2017 stand er für die Sketch-Comedy-Serie „Knallerkerle“ vor der Kamera und stellte sein komödiantisches Können unter Beweis. Darüber hinaus war er auch in zahlreichen Kinofilmen mit von der Partie. So spielte er unter anderem neben Til Schweiger und Christian Ulmen in dem Film „Männerherzen“ mit und war neben Tom Schilling und Elyas M’Barek in Hacker-Thriller „Who Am I“ zu sehen. Ebenso war er an der Verfilmung der beliebten Jugendbuchreihe „TKKG“ beteiligt – er verkörperte darin Hermann Sauerlich, den Vater des TKKG-Bandenmitglieds Klößchen.

Doch nicht nur Film- und Serienliebhaber*innen dürften Antoine Monot kennen. Auch den Technik-Fans unter euch, ist er in den vergangenen Jahren sicher bereits begegnet. Denn von 2013 bis 2017 schlüpfte er für die Werbespots des Anbieters Saturn in seine wohl bekannteste Werberolle als Tech-Nick.

Anzeige

Weitere bekannte Gesichter in „Behringer und die Toten“

Neben „Ein Fall für zwei“-Star Antoine Monot sind auch weitere bekannte Gesichter aus der Fernsehwelt in dem RTL-Krimi zu sehen. So dürfte euch unter anderen auch Jessica Ginkel, die in dem Zweiteiler Behringers Schwester Anne verkörpert, bekannt vorkommen. Die Schauspielerin stand in der Vergangenheit nicht nur für die beliebte Serie „Der Lehrer“ vor der Kamera, sondern war auch Teil der Daily GZSZ. Und auch Cosima Henman, die Behringers Kollegin Ela Jenning spielt, war bereits in „Der Lehrer“ zu sehen.

Ihr wollt herausfinden, ob ihr in dem Krimi noch mehr vertraute Gesichter entdeckt? Dann schaut euch den zweiten Teil von „Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi“ heute, dem 5. März, um 20:15 Uhr auf RTL an. Alternativ stehen die Filme euch auch auf RTL+ zum Streamen zur Verfügung.

Ihr seid echte Krimi-Fans? Dann testet jetzt, wie gut ihr euch mit den zahlreichen Serien dieses Genres auskennt:

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 15 Serien anhand der Tatorte?

 

Hat dir "Daher kennt ihr den eigensinnigen Kommissar aus „Behringer und die Toten – Ein Bamberg-Krimi“" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige