Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Fußball-Länderspiele im TV: Wie und wann geht es für Deutschland nach dem EM-Aus weiter?

Fußball-Länderspiele im TV: Wie und wann geht es für Deutschland nach dem EM-Aus weiter?

Fußball-Länderspiele im TV: Wie und wann geht es für Deutschland nach dem EM-Aus weiter?
© IMAGO / Laci Perenyi

Obwohl die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Viertelfinale der EM 2024 ausgeschieden ist, stehen schon die nächsten Länderspiele in Aussicht.

Die Europameisterschaft 2024 hat die Fußball-Begeisterung zurück nach Deutschland gebracht. Im Viertelfinale war allerdings Schluss für die DFB-Elf, die sich letztendlich in der Verlängerung den Spaniern geschlagen geben musste. Trotzdem dürfen sich Fans des weltweit beliebtesten Ballsports schon auf kommende Länderspiele freuen – denn nach einem großen Turnier steht schon das nächste in den Startlöchern. Die bevorstehenden Partien der deutschen Nationalmannschaft könnt ihr voraussichtlich wie gewohnt im Free-TV verfolgen.

Ein Jahr gratis Fernsehen beim Kauf des waipu.tv 4K Sticks

Weiter geht es im September im Rahmen der Nations League. Die Wartezeit könnt ihr euch mit den besten Fußballfilmen vertreiben, die wir euch im Video vorstellen:

Deutschland-Länderspiele: Die Termine der Nations League im Überblick

Nach der Europameisterschaft 2024 startet im August der reguläre Ligabetrieb. Im September, Oktober und November 2024 wird es dabei jeweils eine Länderspielpause geben, in der je zwei Länderspiele der Nations League ausgetragen werden. Deutschland muss sich als Mitglied der Liga A gegen Ungarn, die Niederlande sowie Bosnien-Herzegowina behaupten. Alle Partien im Überblick: 

Anzeige
  • Samstag, 7. September, 20:45 Uhr: Deutschland – Ungarn
  • Dienstag, 10. September, 20:45 Uhr: Niederlande – Deutschland
  • Freitag, 11. Oktober, 20:45 Uhr: Bosnien-Herzegowina – Deutschland
  • Montag, 14. Oktober, 20:45 Uhr: Deutschland – Niederlande
  • Samstag, 16. November, 20:45 Uhr: Deutschland – Bosnien-Herzegowina
  • Dienstag, 19. November, 20:45 Uhr: Ungarn – Deutschland

Länderspiele im TV: Wer überträgt die Partien von Deutschland?

Die sechs Nations-League-Gruppenspiele mit deutscher Beteiligung werden im Free-TV zu sehen sein. Für die Übertragung zeichnen ZDF und RTL verantwortlich. Beide Sender zeigen jeweils drei Partien. Wann ihr wo einschalten müsst, steht allerdings noch nicht fest. Wer keinen TV-Anschluss besitzt, muss an dieser Stelle nicht verzagen. ZDF empfangt ihr alternativ kostenlos über die ZDFmediathek, Joyn und Internet-TV-Anbieter waipu.tv. RTL könnt ihr alternativ über den Streamingdienst RTL+ oder das kostenpflichtige Perfect-Plus-Abo von waipu.tv verfolgen. Letzteres könnt ihr 30 Tage kostenlos testen – oder mit dem Kauf eines waipu.tv 4K Sticks sogar ein ganzes Jahr lang gratis nutzen.

Anzeige

Außerdem hat Samsung noch bis zum 31. Juli 2024 ein großartiges Angebot in petto:

Kennt ihr euch in der Bundesliga aus? Testet es im Quiz:

Bundesliga-Quiz: Bist du ein Fußball-Experte?

Hat dir "Fußball-Länderspiele im TV: Wie und wann geht es für Deutschland nach dem EM-Aus weiter?" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige