Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. „Outer Banks“ Staffel 2: Erscheinungsdatum auf Netflix, Besetzung, Trailer und erste Bilder

„Outer Banks“ Staffel 2: Erscheinungsdatum auf Netflix, Besetzung, Trailer und erste Bilder

„Outer Banks“ Staffel 2: Erscheinungsdatum auf Netflix, Besetzung, Trailer und erste Bilder
© JACKSON LEE DAVIS/NETFLIX

Gute Neuigkeiten für „Outer Banks“-Fans: Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel sind abgeschlossen. Aber wann starten die neuen Folgen auf Netflix?

Die erste Staffel von „Outer Banks“ startete im Frühjahr 2020 auf Netflix und konnte sich regelmäßig im Top-Ranking des Streamingdienstes behaupten. Daher ist es keine große Überraschung, dass sich Netflix für eine zweite Staffel entschieden hat. Seit dem 30. Juli 2021 erwarten uns neue Abenteuer von John B und Co.

Seht euch hier den offiziellen Trailer zur Fortsetzung von „Outer Banks“ an: 

Auf der Suche nach einer noch größeren Streamingvielfalt? Mit Sky Q bekommt ihr das komplette Sky-Programm inklusive Netflix ab 20 Euro im Monat.

„Outer Banks“ Staffel 2 Handlung: Wie geht es weiter?

In „Outer Banks“ begibt sich eine Gruppe Jugendlicher, genannt Pogues, auf die Suche nach dem verschollenen Vater ihres Anführers John B. Dabei lüften sie die Geheimnisse um einen sagenumwobenen Schatz. Doch nicht nur die Teenager jagen der Kostbarkeit hinterher.

Noch hat Netflix keine konkreten Angaben zur Handlung der kommenden Staffel gemacht. Allerdings kann anhand des Finales von Season 1 eine erste Prognose gegeben werden.

– Achtung, ab hier folgen Spoiler zum Ende von Staffel 1 –

„Outer Banks“ endete, wie sollte es auch anders sein, mit einem Cliffhanger. Nach den dramatischen Ereignissen in der letzten Folge machen sich John B und Sarah auf zu den Bahamas, während die anderen denken, dass ihre Freund*innen im Hurrikan umgekommen sind.

Die zweite Staffel beginnt dann womöglich mit zwei Handlungssträngen: John Bs and Sarahs Aufenthalt in der Karibik sowie dem Rest der Pogues in der Heimat, die durch das Verschwinden von John B, Sarah und Ward auf Trab gehalten werden.

Laut einem Interview mit Entertainment Weekly wird die zweite Staffel nur kurzzeitig auf den Bahamas spielen, bevor die Gruppe in der Heimat wieder vereint wird. Dabei sollen natürlich neue Mysterien und Bösewichte ins Spiel kommen und schließlich wird auch der überraschende Kuss zwischen Kiara und Pope thematisiert.

„Outer Banks“ Staffel 2: Besetzung

Bis auf Charles Esten, der in der Country-Musik-Serie „Nashville“ zu sehen war, besteht der Cast zum großen Teil aus Newcomer*innen, darunter Chase Stokes (John B), Madelyn Cline (Sarah), Madison Bailey (Kiara), Jonathan Daviss (Pope), Rudy Pankow (JJ), Austin North (Topper) und Drew Starkey (Rafe), die allesamt für die zweite Staffel zurückkehren dürften.

„Outer Banks“ Staffel 2: Geht die Serie auch danach weiter?

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass wir nach dem Release der zweiten Staffel mit einer weiteren Fortsetzung rechnen dürfen. Serienmacher Jonas Pate kündigte bereits an, dass er die Geschichte bis zur vierten und sogar fünften Staffel weitergedacht habe. Es gäbe also noch genügend Stoff für weitere Verlängerungen.

So romantisch wie zwischen Kiara und Pope wird es auch gern im Film. Erkennt ihr den Streifen anhand der Kuss-Szene?

Liebesfilm-Quiz: Erkennst du anhand der Kuss-Szene den Film?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.