Russell Crowe Poster

Russell Crowe trifft auf „Die Mumie“

Alexander Jodl  

Wenn Sofia Boutella in „Die Mumie“ ihre Mullbinden anlegt, wird sie dort auf echte Film-Prominenz stoßen: Russell Crowe  und Tom Cuise mischen auch mit…

Filmriese Universal möchte ja die Fans konservativen Grusels in den kommenden Jahren mit einer Serie von Horror-Reboots beglücken, in denen klassische Monster erneut zu filmischen Ehren kommen: Darunter Dracula, der Wolfsmann, Frankensteins Monster samt Braut – und natürlich: „Die Mumie“. Letztere wird verkörpert von Sofia Boutella – die Klingenkillerin Gazelle aus „Kingsman„. Und auch Tom Cuise hat schon sein Erscheinen in dem zu erwartenden Action-Blockbuster zugesagt.

Jetzt hat sich noch ein weiterer  prominenter Schauspieler für eine Rolle verpflichten lassen. Auch Russell Crowe wird hier zum Zuge kommen – Gerüchten zufolge in einer Jekyll/Hyde-ähnlichen Rolle. Alex Kurtzman soll bei dem ersten Ableger der Reihe Regie führen, die  letztlich ein geschlossenes Monster-Universum bilden wird.

Über die Rahmenhandlung  der „Mumie“ wird bislang bestenfalls spekuliert. Es geht die Kunde, dass eine Gruppe von Navy-Seals in der irakischen Wüste auf eben jene Untote stoßen soll. Aber wie gesagt: Von der Wahrscheinlichkeit liegt man damit nur knapp über der Wettervorhersage für den nächsten Monat…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Russell Crowe
  5. Russell Crowe trifft auf „Die Mumie“