Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Rick-Star bereut „The Walking Dead“-Ausstieg: „Ich wünschte, ich wäre niemals gegangen“

Rick-Star bereut „The Walking Dead“-Ausstieg: „Ich wünschte, ich wäre niemals gegangen“

Rick-Star bereut „The Walking Dead“-Ausstieg: „Ich wünschte, ich wäre niemals gegangen“
© imago images / ZUMA Wire

„The Walking Dead“-Star Andrew Lincoln bedauert seinen frühzeitigen Abschied aus der erfolgreichen Zombieserie und erklärt die Hintergründe.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

In der neunten Staffel von „The Walking Dead“ war es soweit: Andrew Lincoln, der die Hauptfigur Rick Grimes verkörperte, verabschiedete sich aus der Zombieserie, nachdem ein mysteriöser Helikopter auftauchte und den ehemaligen Polizisten mitnahm. Wo genau sich seine Figur nun befindet, ist derweil nicht bekannt. Möglicherweise könnten die Rick-Grimes-Filme für Aufklärung sorgen, doch bis es soweit ist, müssen wir uns noch gedulden. Derweil äußerte sich der „The Walking Dead“-Star in einem Interview (via Comicbook) über sein frühzeitiges Verlassen und bereut allen Anschein nach seine Entscheidung.

Die neuen sowie alten „The Walking Dead“-Folgen könnt ihr euch mit Sky Ticket und Magenta TV anschauen

Ursprünglich hörte der Schauspieler mit der Zombieserie auf, um mehr Zeit mit seiner Familie in Großbritannien verbringen zu können. Vor seiner Entscheidung lebte der zweifache Vater mit seiner Frau und seinen Kindern im Bundesstaat Georgia. Doch seine Kinder vermissen wohl nun die Zeit im Süden der USA und hoffen, dass ihr Vater dort wieder einen Job annimmt.

„Arthur, mein zehnjähriger Sohn lässt mich keinen Job annehmen, außer das Angebot befindet sich in Georgia. Er vermisst es. Er sagt: ‚Bring mich wieder dorthin zurück!‘ Ich kam für die Kinder zurück nach Hause und jetzt haben sie mich satt und ich wünschte, ich wäre nie gegangen. Es war eine schreckliche Entscheidung“.

Ihr wollt wissen, wie es in Staffel 11 weitergeht? Das verraten wir euch in unserem Video:

The Walking Dead: Alle Infos zu Staffel 11

Wie steht es um Rick Grimes?

Zwischenzeitlich musste Lincoln zwar auch lachen, doch der Schauspieler scheint die Zeit, als er noch in Georgia für „The Walking Dead“ tätig war, zu vermissen. Aktuell gibt es keine Anhaltspunkte, dass Rick Grimes jemals zu „The Walking Dead“ zurückkehren wird. Zwar verriet Showrunnerin Angela Kang, dass die Tür für den Schauspieler immer offen sei, doch zunächst werden wir Lincoln vorerst nur in seiner eigenen Trilogie sehen. Dort werden aber mit großer Sicherheit die letzten Fragen beantwortet. In wessen Obhut sich der Charakter nun befindet, wird hoffentlich auch in den Rick-Grimes-Filmen erklärt.

Aktuell gibt es weder einen Termin für einen Kinostart, noch haben die Dreharbeiten begonnen. Die Produktion soll aber im Frühling 2021 starten. Allerdings berichtete Lincoln bereits, dass im Hintergrund bereits fleißig geplant wird. Außerdem verspricht „The Walking Dead“-Macher Scott Gimple großartige Dinge. Durch das Coronavirus kam es jedoch zu Verzögerungen, weshalb wir uns noch gedulden müssen. Andrew Lincoln scheint die „The Walking Dead“-Zeit trotz allem langsam, aber sicher zu vermissen.

Wie gut ihr euch mit „The Walking Dead“ auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.