Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

Young Sheldon: TBBT-Spin-Off: Erster Trailer da! Infos zu Cast & Story

Was hat ihn bloß so ruiniert? Bald können Fans von Sheldon endlich sehen, was in seiner Kindheit alles schief gelaufen ist. Sheldon-Darsteller Jim Parsons ist als ausführender Produzent dabei und hat verraten, dass der kleine Hauptdarsteller schon gefunden ist.

Ein langer und informativer Trailer bringt uns in den Osten von Texas, wo ein wirklich viel zu kluger neunjähriger Knabe allen den Nerv zieht. Aber schaut selbst in diesem Video (5:16):

Die Fans von “The Big Bang Theory” können langsam beginnen, sich auf das Prequel zur Serie zu freuen. Der kleine Sheldon hätte nicht besser gecastet werden können. Auch das absolute Wohlgefallen vom großen Sheldon alias Co-Produzent Jim Parsons hat er sich gesichert:

Er ist wundervoll! So viele Kids haben ihre Bänder eingeschickt und es war wirklich überwältigend. Aber dieser kleine junge Mann war wirklich ganz besonders.

Der Kleine, dessen Identität lange geheimgehalten wurde, ist jetzt namentlich bekannt: Iain Armitage.

“The Big Bang Theory”-Spin-Off: Arbeitstitel “Sheldon” – Cast & Infos

Er hat keine ganz einfache Aufgabe übernommen, denn nicht nur die Autoren Chuck Lorre, Steven Molaro und Bill Prady haben sich Gedanken über den Verlauf von Sheldons Kindheit gemacht, auch die Fans hatten viele Jahre Gelegenheit den außergewöhnlichen Nerd als Kind zu imaginieren. Warner Bros. und CBS wollen zeigen, wie der zehnjährige Sheldon Cooper in einer wertkonservativen Familie aufwächst, die nicht recht weiß, wie sie mit dem jungen Genie umgehen soll.

Young Sheldon – die neue Serie

Das Drehbuch soll nach Angaben der Produktion grandios sein und der Titel-gebende Hauptdarsteller ebenfalls. Iain Armitage ist mit seinen acht Jahren schon Theaterkritiker und der Sohn der Schauspielerin Euan Morton und des Theater-Produzenten Lee Armitage. Er wurde im Juli 2008 geboren. Zu sehen ist er in der HBO-Serie “Big Little Lies”, in der er Ziggy Chapman spielt, den Sohn von Jane Chapman (Shailene Woodley). Von der Serie durfte er aufgrund seines Alters nur die erste Folge sehen. Wer sich mit ihm beschäftigt, stellt schnell fest: Das hochbegabte Genie muss er wohl nicht spielen.

Außerdem spielt er in “The Glass Castle” mit. Der junge Schauspieler muss es in der neuen Comedy “Sheldon” schaffen, sich sowohl an seinen erwachsenen Charakter anzupassen, als auch seine eigene Interpretation zu finden. Wenn er den Zuschauern aber ebenso viel Begeisterung abnötigt wie dem Schauspieler Parsons, ist die Sache schon geritzt.

„The Big Bang Theory“-Ableger: Schauspieler für jungen Sheldon gefunden!

Sheldon: Seine Mutter ist die Tochter seiner Mutter

Nach bisheriger News-Lage soll die Serie einfach “Sheldon” heißen. Darin begegnen wir dem jungen wissenschaftlichem Überflieger in seinen Teenager-Jahren. Er lebt mit seiner Mutter in Texas, die in der Mutter-Serie “The Big Bang Theory”, von Laurie Metcalf wunderbar überzogen und überzeugend christlich-konservativ dargeboten wird. Für ihre jüngere Version ist es gelungen niemand anderen als deren echte Tochter zu verpflichten: Zoe Perry wird die Mutterrolle anstelle ihrer Mutter übernehmen.

Auf die anderen gewohnten Figuren Penny, Raj, Howard, Leonard, Bernadette und Amy müssen wir verzichten, denn die traten erst später in Sheldons Leben. Dafür können wir uns sicher auf einige neue Spielkameraden freuen, die ihm den Nerv rauben.

Die Serie wird von Warner Bros. und dem Sender CBS zunächst mit 13 Folgen in einer Staffel produziert. Die Sitcom soll noch diesen Herbst starten. Sheldon Cooper Senior alias Jim Parsons ist im Original übrigens immerhin als Erzählerstimme mit dabei. Über Neuigkeiten halten wir euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Freunde des Humors können sich vielleicht auch über die neue Comedy von Christian Ulmen freuen “Jerks” im Stream auf Maxdome und im März im Free-TV.

Kommentare