Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Tatort
  4. News
  5. „Tatort“ in der Sommerpause: Diese Krimis wurden 2022 wiederholt

„Tatort“ in der Sommerpause: Diese Krimis wurden 2022 wiederholt

„Tatort“ in der Sommerpause: Diese Krimis wurden 2022 wiederholt
© NDR / Christine Schroeder

Kaum hat die Sommerpause begonnen, schon meldet sich der „Tatort“ mit frischen Folgen zurück. Welche Krimis diesmal in der warmen Jahreszeit wiederholt wurden, erfahrt ihr hier.

Tatort

Poster Tatort

Tatort

Die vergangene „Tatort“-Saison war einmal mehr gespickt mit herausragenden Krimis wie der Münchner Episode „Wunder gibt es immer wieder“ und einigen Rohrkrepieren, denken wir etwa an Charlotte Lindholms vergurkten Ausflug zu Udo Lindenberg nach Hamburg.

Bevor es Anfang September mit frischen Folgen weitergeht, strahlte die ARD wie gewohnt diverse Wiederholungen aus.  Fünf spannende Fakten zu Deutschlands beliebtestem Krimi erfahrt ihr im Video.

Letzter „Tatort“ in der Sommerpause (28. August 2022): „Heile Welt“

Parallelgesellschaften, Wutbürgertum, Hetze im Netz und nicht zuletzt Corona-Frust statt „Heiler Welt“: Im Pott kracht es gewaltig, bis Kommissarin Martina Bönisch bei der Verhaftung eines vermeintlichen Drogenhändlers kurz die Nerven verliert und von Rechtsaußen mit ungewünschtem Applaus bedacht wird. Auf der eigenen Wache ist das Stimmungsbild natürlich ein anderes. Ihre neue Kollegin Rosa Herzog stellt intern gar die Vertrauensfrage. Viel zu tun also für Peter Faber, dessen eigene nicht gerade unproblematische Geschichte in den Hintergrund rückt. Warum gerade das dem Krimi gut tut, erfahrt ihr hier in der ausführlichen Kritik.

Euch ist ohne „Tatort“ langweilig? Dann ermittelt doch einfach selbst. In „Die Spur der Bilder“ könnt ihr die „Akte Mord“ öffnen und selbst einen Cold Case lösen. Das Detektivspiel könnt ihr euch bei Amazon bestellen.

„Tatort“ in der Sommerpause: Diese Krimis wurden am Sonntagabend in der ARD wiederholt

Hier findet ihr eine Auflistung aller „Tatorte“, die in der Sommerpause ausgestrahlt wurden.

  • 10. Juli 2022: 20:15 Uhr: „Gefangen“ (Ballauf und Schenk, Köln)
  • 17. Juli 2022: 20:15 Uhr: „Borowski und der Fluch der weißen Möwe“ (Borowski und Sahin, Kiel)
  • 24. Juli 2022: 20:15 Uhr: „Anne und der Tod“ (Lannert und Bootz, Stuttgart)
  • 31. Juli 2022: 20:15 Uhr: „Die goldene Zeit“ (Falke und Grosz, Hamburg)
  • 7. August 2022: 20:15 Uhr: „Es lebe der König!“ (Thiel und Boerne, Münster)
  • 14. August 2022: 20:15 Uhr: „Das Nest“ (Gorniak, Winkler und Schnabel, Dresden)
  • 21. August 2022: 20:15 Uhr: „Lass den Mond am Himmel stehen“ (Batic und Leitmayr, München)
  • 28. August 2022: 20:15 Uhr: „Heile Welt“ (Faber und Bönisch, Dortmund)

Wann endet die Sommerpause und wie geht es mit dem „Tatort“ weiter?

In diesem Jahr fällt die Sommerpause etwas kürzer aus. Weiter geht es bereits an diesem Sonntag, dem 4. September 2022. Dann geht es zu Lena Odenthal nach Ludwigshafen. Eine ausführliche Kritik zur Episode „Das Verhör“ findet ihr hier.

Darüber hinaus können wir uns auf zahlreiche neue Krimis freuen, ob nun aus München, Münster oder Köln. In letzterem Fall bekommen die Kommissare Ballauf und Schenk prominenten Besuch von den Gaststars Robert Stadlober und Josef Hader.

Wie gut ihr euch mit dem „Tatort“ auskennt, könnt ihr im Quiz beweisen.

„Tatort“-Quiz: Testet euer Wissen über Thiel, Boerne und Co.!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.