Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Star Wars: Visionen
  4. „Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Ab sofort im Stream bei Disney+ – mit einer wichtigen Änderung

„Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Ab sofort im Stream bei Disney+ – mit einer wichtigen Änderung

„Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Ab sofort im Stream bei Disney+ – mit einer wichtigen Änderung
© Disney / Lucasfilm

Mit neun unterschiedlichen Geschichten feiert „Star Wars: Visionen“ Staffel 2 das große Comeback. Die neuen Folgen findet ihr ab sofort im Stream.

Star Wars: Visionen

Poster Star Wars: Visions Staffel 1

Streaming bei:

Poster Star Wars: Visions

Streaming bei:

Seit dem Start von Disney+ expandiert das galaktische „Star Wars“-Franchise immer weiter. Neben der Skywalker-Saga, die mit „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ihr Ende fand, erfreuen sich Fans an zahlreichen neuen Serien. Zu diesen darf sich auch „Star Wars: Visionen“ zählen. Die Anthologie erzählt in jeder Folge eine Kurzgeschichte, die vor allem durch den Anime-Stil glänzt. Dem bleibt die Serie auch im Rahmen der zweiten Staffel treu – allerdings mit einer essentiellen Änderung. Die neuen Storys könnt ihr ab sofort bei Disney+ streamen.

Wie es um „Star Wars: Visionen“ Staffel 3 steht, lest ihr in diesem Artikel:

„Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Start auf Disney+ mit Neuerung

Während sich für die erste Season auf japanische Animationsstudios beschränkt wurde, weitete Lucasfilm die Projektteams für „Star Wars: Visionen“ Staffel 2 global aus. Zuschauer*innen dürfen sich auf verschiedene Animationsstile aus Südafrika, Chile, USA, Japan, Spanien, Indien und Großbritannien freuen. Welche Aufmachung euch am besten gefällt, könnt ihr ab sofort bei Disney+ entscheiden. Seit dem 4. Mai 2023, dem offiziellen „Star Wars“-Tag, findet ihr die Serie dort im Stream.

Anzeige

Welche „Star Wars“-Highlights euch in den kommenden Monaten und Jahren erwarten, seht ihr im Video:

Star Wars: Diese Filme und Serien sind geplant

„Star Wars: Visionen“: Aus Serie wird Roman

Immer öfter greift das Franchise zu einer crossmedialen Verbreitung der Geschichten. Wer mehr über die Hintergründe der „Star Wars“-Filme erfahren will, kann sich Bücher wie „Das Licht der Jedi“ kaufen. Wer noch tiefer in die Materie von „Star Wars: Visionen“ eintauchen möchte, darf „Star Wars Visions: Ronin“ nicht verpassen. Der Roman erzählt von dem namenlosen Sith-Samurai, der in Folge 1 von „Star Wars: Visionen“ erstmals vorgestellt wird.

Anzeige

Ihr seid durch und durch „Star Wars“-Fans? Dann beweist es im Quiz:

Wie gut kennst du „Star Wars“? Teste dein Wissen im großen Quiz!

Hat dir "„Star Wars: Visionen“ Staffel 2: Ab sofort im Stream bei Disney+ – mit einer wichtigen Änderung" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige