Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Squid Game
  4. News
  5. „Squid Game“: Gelöschte Szene verrät wichtiges Detail für die Zukunft der Netflix-Serie

„Squid Game“: Gelöschte Szene verrät wichtiges Detail für die Zukunft der Netflix-Serie

„Squid Game“: Gelöschte Szene verrät wichtiges Detail für die Zukunft der Netflix-Serie
© Netflix/ Noh Juhan

Bis die zweite Staffel von „Squid Game“ startet, wird es noch dauern. Mit einer bisher unveröffentlichten Szene soll die Wartezeit verkürzt werden.

Squid Game

Poster Squid Game Staffel 1

Streaming bei:

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Squid Game“ Staffel 1! –

Als Ende letzten Jahres „Squid Game“ bei Netflix gestartet ist, eroberte die koreanische Serie die Welt im Sturm. Bis heute ist die Geschichte rund um den verschuldeten Gi-hun (Lee Jung-jae), der bei einer Reihe von Kinderspielen mit tödlichen Konsequenzen mitmacht, mit 1,6 Milliarden geschauten Stunden die erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten. Seit einigen Monaten steht endlich fest, dass „Squid Game“ Staffel 2 kommen wird. Die Wartezeit will Regisseur Hwang Dong-hyuk mit einem kleinen Geschenk für Fans verkürzen.

Anzeige

Auf dem Netflix-Fanevent „Tudum“, bei dem zahlreiche Neuigkeiten zu Filmen und Serien verkündet wurden, gab es eine herausgeschnittene Szene aus der ersten Staffel von „Squid Game“ zu sehen. Diese zeigt, wie ein Mann einen Beutel mit Goldfischen in ein Apartment trägt, diese in ein kleines Aquarium gibt und sie anschaut. Gleichzeitig wird die Wohnung von einem weiteren Mann von der Straße aus beobachtet.

Auf der Webseite des Netflix-Events könnt ihr euch die Szene selbst anschauen.

Alles Wichtige zu der kommenden Staffel gibt es im Video:

Squid Game: Staffel 2 - Wird die Netflix-Serie fortgesetzt?

Mit Sky Q könnt ihr Netflix und weitere Streamingdienste im Komplettpaket genießen

Neue Szene wirft viele Fragen auf

Bei dem ersten Mann handelt es sich wohl um den Frontmann (Lee Byung-hun), der das Gesicht der Organisation ist, die die Spiele veranstaltet. Zur Erinnerung: Am Ende der ersten Staffel wurde enthüllt, dass der Frontmann der verschollene Bruder des Polizisten (Wi Ha-joon) ist, der sich in die Organisation eingeschlichen hat. Bevor der Polizist Beweise zu den tödlichen Spielen an seine Chefs schicken konnte, wurde er von dem Frontmann angeschossen und fiel ins Meer. Der Mann, der in dem Clip auf der Straße steht und zur Wohnung hinaufschaut, ist vermutlich der Polizist, der den Sturz von der Klippe überlebt hat.

Anzeige

Die Szene wirft in jedem Fall einige Fragen auf, die hoffentlich in der zweiten Staffel von „Squid Game“ beantwortet werden. Netflix selbst hält sich zur Bedeutung der bisher unveröffentlichten Szene zurück und hat noch nicht einmal die Identität der mysteriösen Männer bestätigt. Fans müssen sich also noch bis zum Start der neuen Folgen gedulden, die zwischen Ende 2023 und Anfang 2024 starten sollen.

Testet euer Netflix-Wissen in unserem großen Quiz:

Netflix-Forever-Quiz: Nur Netflix-Experten schaffen 18/20 Punkte!

Hat dir "„Squid Game“: Gelöschte Szene verrät wichtiges Detail für die Zukunft der Netflix-Serie" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige