Navy CIS Poster

„Navy CIS“: Fan-Liebling verrät wahren Grund für Ausstieg

Marek Bang  

Krimi-Liebhaber erfreuen sich seit 2003 am Evergreen „Navy CIS“. Aktuell läuft bereits die 15. Staffel, an deren Ende wir uns allerdings von einem waschechten Fan-Liebling verabschieden müssen. Pauley Perrette alias Abigail Sciuto sagt nach 15 Jahren Lebewohl. Via Twitter äußert sich die Schauspielerin jetzt über die Hintergründe ihres Ausstiegs.

In den USA wurde der Abschied der Forensikerin und Computerspezialistin Abigail Sciuto am 08. Mai 2018 gesendet und auch wir berichteten bereits darüber, dass die Schauspielerin die Serie „Navy CIS“ nach 15 Jahren verlassen wird. Damals fügten wir noch ein fröhliches Foto der Dreharbeiten bei und freuten uns, dass der Abgang zumindest im Guten erfolgt sei. Doch da haben wir uns anscheinend mächtig geirrt. Eine Reihe von Tweets der Schauspielerin sorgt jetzt für Aufsehen.

So schreibt Pauley Perrette unter anderem, dass sie Opfer mehrerer physischer Angriffe am Set wurde. Das sei der wahre Grund, warum sie sich entschloss, die Serie zu verlassen. Harte Vorwürfe, die in weiteren, teils kryptischen Tweets erhärtet werden. So fehlt zwar die direkte Erwähnung von „Navy CIS“, der Zeitpunkt der Nachrichten und ihr Inhalt („Ich ging“) sprechen aber Bände:

Pauley Perrette teilt auf Twitter kräftig aus

Lange habe sie über ihre Situation nicht sprechen können, doch jetzt sei die Zeit gekommen, dies zu ändern. Es seien viele Lügen über sie verbreitet worden, so Pauley Perrette in weiteren Tweets:

Schlussendlich spricht die Schauspielerin von einer ganzen Maschinerie, die sie über eine lange Zeit zum Schweigen brachte:

Im Klartext lassen sich die Tweets so lesen, dass Pauley Perrette Opfer von Gewalt wurde, daraufhin zum Schweigen gezwungen war und nun endlich die Wahrheit ausspricht. Auch ist die Rede von einem unbekannten „er“, der nicht näher genannt wird, der „es“ aber getan haben soll. Wie so oft in solchen Fällen lässt sich von außen nicht beurteilen, was tatsächlich passiert ist und so bleiben die Vorwürfe zunächst im Raum stehen.

Sherlock, Twin Peaks, Fargo: Die spannendsten Krimiserien

Wann die letzte Episode mit der so beliebten wie unkonventionellen Forensikerin und Computerspezialistin Abigail Sciuto in Deutschland ausgestrahlt wird, ist im Moment noch nicht bekannt. Einen Beigeschmack hat Pauley Perrettes Ausstieg aus der Serie aber bereits jetzt erhalten. Sollten alle Vorwürfe stimmen, können wir nur heilfroh sein, dass die Schauspielerin dieses Engagement hinter sich lassen konnte.

News und Stories

Kommentare