GZSZ-Drama: Jonas schwebt in Lebensgefahr

Author: Susan EngelsSusan Engels |

Gute Zeiten, schlechte Zeiten Poster

GZSZ-Fans müssen in der kommenden Woche um das Leben eines Serienlieblings bangen. Bei der RTL-Soap steht aktuell das Drama um Familie Ahrens im Mittelpunkt: Nach mehreren Gewaltausbrüchen darf sich Martin seinem Sohn und seiner Frau eigentlich nicht mehr nähern. Als er allerdings erneut gegen die Auflagen verstößt, kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung, an der auch Jonas, Maren und Alexander beteiligt sind.

Nachdem Nina (Maria Wedig) sich nach jahrelangem Kampf endlich zu einer Trennung von ihrem Mann Martin (Oliver Franck) durchgerungen hat, sollte endlich Ruhe in das Leben der Maklerin einkehren. Vor allem ihr Sohn Luis (Maximilian Braun) litt zunehmend unter den immer extremeren Gewaltausbrüchen seines Vaters, die sich vor allem gegen seine Muter richteten. Als Martin Nina eines Tages erneut zur Rede stellen will und plötzlich an der Wohnungstüre auftaucht, greift Luis in seiner Not zu einer Waffe – mit schwerwiegenden Folgen.

Jonas gerät zwischen die Fronten

Als die Seefelds den Streit in der Wohnung über ihnen mitbekommen, eilen sie Nina sofort zur Hilfe. Jonas (Felix Van Deventer), der von Luis‘ Waffenbesitz weiß, gerät dabei zwischen die Fronten und wird versehentlich verletzt. Da Luis Waffe gestohlen ist, will er ihn nicht in Schwierigkeiten bringen und lehnt einen Krankenhausbesuch ab. Doch nach wenigen Tagen verschlimmert sich sein Gesundheitszustand und er bekommt plötzlich hohes Fieber. Nach einem Zusammenbruch diagnostiziert Philip (Jörn Schlönvoigt) im Krankenhaus eine Blutvergiftung – Jonas muss auf die Intensivstation. Erst dort wird Maren der Ernst der Lage bewusst, am Krankenbett bangt sie gemeinsam mit Alexander um das Leben ihres Sohnes. Sie gibt Luis die Schuld an dem Unfall, schließlich ist er für Jonas‘ Verletzung verantwortlich. Dieser muss der Polizei nun Rede und Antwort stehen, immerhin ist der Vorfall nun aktenkundig.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
GZSZ-Kai: So sieht der Schauspieler im Tim Sander heute aus

Kann Jonas sich von der lebensgefährlichen Situation erholen oder müssen wir uns von Schauspieler Felix Van Deventer verabschieden? GZSZ-Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, denn erst ab dem 05. Februar werden wir erfahren, wie es mit dem jungen DJ weitergeht. Jonas ist seit dreieinhalb Jahren ein fester Bestandteil des Kolle-Kiez. Bleibt zu hoffen, dass er uns noch ein bisschen länger erhalten bleibt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Serien-News
  4. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  5. GZSZ-Drama: Jonas schwebt in Lebensgefahr