Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • "The Reaping" nimmt Dreh wieder auf

    Kino.de Redaktion23.09.2005

    Vor einigen Wochen hatte der Hurrikan „Katrina“ die Dreharbeiten zu dem Thriller „The Reaping“ unterbrochen. Nun konnten die Arbeiten unter der Regie von Stephen Hopkins, mit Oscar-Gewinnerin Hilary Swank in der Hauptrolle, in St. Francisville und Baton Rouge wieder aufgenommen werden. „Wir freuen uns, dass es uns möglich ist, unseren Dreh in Louisiana fertigzustellen und damit Teil der Regeneration der Region zu sein...

  • Joel Schumacher inszeniert "The Number 23"

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    Regisseur Joel Schumacher, der zuletzt The Phantom of the Opera inszenierte, übernimmt bei dem Psycho Thriller The Number 23 die Regie. Die Geschichte handelt von einem Mann, der von einem Buch besessen ist und schließlich davon überzeugt ist, es handle von seinem eigenen Leben. Für die Hauptrolle ist momentan Jim Carrey im Gespräch.

  • Remake von "The Star Chamber"

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    Im Hause 20th Century Fox hat man ein Remake des Michael Douglas Films The Star Chamber angekündigt. Das Original stammt aus dem Jahre 1983 und handelt von einem unzufriedenen Richter, der es nicht mehr mit ansehen will, dass Kriminelle auf Grund von Schlupflöchern im Gesetz freigesprochen werden. Um der Gerechtigkeit genüge zu tun tritt er deshalb einer Geheimgesellschaft bei, die das Gesetz in die eigenen Hände...

  • Bow Wow in "Fast and the Furious 3: Tokyo"

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    Der junge Rapper Bow Wow ist nun zum Cast des Films „Fast and the Furious 3: Tokyo“ dazugestoßen. Unter der Regie von Justin Lin geht es in der Geschichte diesmal um einen jungen Mann namens Shaun Boswell, der nach Tokyo flüchtet, um dem Gefängnis zu entgehen. In Tokyo sucht er nach dem einzigen Mann, dem er vertrauen kann, seinem Offiziers-Onkel. Doch schnell wird er in den Untergrund der Stadt gezogen und damit in...

  • Erhält "Sophie Scholl" Oscar-Nominierung?

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    Marc Rothemunds Film „Sophie Scholl - Die letzten Tage“ hat beste Chancen, am 31. Januar nächsten Jahres für einen Oscar nominiert zu werden. Denn nun wurde der Film als deutscher Kandidat für eine Oscar-Nominierung in der Kategorie „Bester nicht englischsprachiger Film“ von der Jury des German Films Service + Marketing ausgelotet. Als Begründung hieß es, es handele sich bei „Sophie Scholl“ um einen Film „von großer...

  • Rosario Dawson unterzeichnet für "Killshot"

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    Schauspielerin Rosario Dawson hat sich nun für den Film „Killshot“ verpflichtet, der unter der Regie von John Madden gedreht werden soll. Der Film ist die Adaption des Bestsellers von Elmore Leonard und erzählt von einem Pärchen, das sich in ein Zeugenschutzprogramm flüchtet, weil es von einem Gangster verfolgt wird. Neben Dawson werden Diane Lane, Mickey Rourke und Thomas Jane in „Killshot“ ihren Auftritt haben....

  • Universal sichert sich "Them"

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    Universal Pictures haben sich nun die Rechte an dem Buch „Them“ von Jon Ronson gesichert. Mike White soll daraus ein Drehbuch machen, Edgar Wright („Shaun of the Dead“) einen Film. Das Buch wird beschrieben als eine Verschwörungs-Komödie und handelt von einer Frau, die sich vorgenommen hat, die geheimen Herrscher der Welt zu demaskieren. Jack Black und Mike White werden das Projekt gemeinsam mit Edgar Wright und Nira...

  • Catherine Zeta-Jones als "Bella Martha"

    Kino.de Redaktion22.09.2005

    In dem Film „Mostly Martha“ - dem Remake der deutschen Tragikomödie „Bella Martha“ von Sandra Nettlebeck aus dem Jahr 2001 - soll Catherine Zeta-Jones die Hauptrolle übernehmen. Dann wird sie anstelle von Martina Gedeck die Rolle der Chefköchin übernehmen, die sich nach dem Unfalltod ihrer Schwester um deren kleine Tochter kümmern muss. Als Regisseur wird Scott Hicks fungieren, das Drehbuch stammt dabei nach wie...

  • Catherine Zeta-Jones in "Mostly Martha"

    Kino.de Redaktion21.09.2005

    Hollywood-Star Catherine Zeta-Jones übernimmt in dem Hollywood-Remake der deutschen Tragikkomödie Bella Martha die Hauptrolle. Im Original aus dem Jahre 2001, das von Sandra Nettelbeck inszeniert wurde, bekleidete Martina Gedeck die Hauptrolle. Der Film handelt von einer einsamen Chefköchin, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, nachdem sie sich um die achtjährige Tochter ihrer kürzlich verstorbenen Schwester kümmern...

  • "Sophie Scholl - Die letzten Tage" im Oscar-Rennen

    Kino.de Redaktion21.09.2005

    Die Produktion Sophie Scholl - Die letzten Tage wird in der Oscar-Kategorie „Bester Ausländischer Film“ für Deutschland ins Rennen gehen. Das Drama von Marc Rothemund wurde sowohl auf der Berlinale als auch beim Deutschen Filmpreis mehrfach ausgezeichnet und hat laut der deutschen Jury große Chancen im Oscar-Rennen. Ob es der Film letztlich unter die fünf Nominierten schafft, entscheidet sich am 31. Januar.



  • "Merry Christmas" im Rennen um die Oscars

    Kino.de Redaktion21.09.2005

    In der Kategorie „Bester nicht englischsprachiger Film“ wird unter anderem der französische Film „Merry Christmas!“ im Wettbewerb um den begehrten Oscar stehen. In dem Film, der bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes für Standing Ovations sorgte, spielen unter anderem die Schauspieler Benno Führmann („Nackt“), Daniel Brühl („Good Bye, Lenin! „), Diane Kruger („Troja“) und Guillaume Canet („The Beach“) mit...

  • Die Verleiher erobern die Handys

    Kino.de Redaktion21.09.2005

    Die immer größeren Möglichkeiten der Handys beginnen nun auch, sich auf die Kinowelt auszuwirken. So sollen begleitend zum Start des russischen Fantasyepos „Nochnoi dozor“ („Wächter der Nacht“) in ausgewählten Kinos Handynutzer unterschiedliche mobile Inhalte zum Film, unter anderem den Trailer, sowie Ringtones und Wallpaper, via Bluetooth kostenlos herunterladen können. Nun wird also auch das Marketing zunehmend...

  • Hugh Grant spielt Peter Lawford

    Kino.de Redaktion20.09.2005

    Schauspieler Hugh Grant, der zuletzt in Bridget Jones: The Edge of Reason zu sehen war, übernimmt in einer Biographie von Peter Lawford die Titelrolle. Lawford war Mitglied des berühmt-berüchtigten „Rat Pack“ um Frank Sinatra und machte vor allem als Playboy und Party-Gänger von sich Reden. In die Schlagzeilen geriet er außerdem nach dem Tod von Marilyn Monroe, da diese zusammen mit seinem Schwager Robert Kennedy...

  • "Hall Pass" für die Farrelly-Brüder?

    Kino.de Redaktion20.09.2005

    Dass sie bei dem geplanten Film „Hall Pass“ als Produzenten fungieren werden, steht für die Brüder Peter und Bobby Farrelly und ihrer Firma Conundrum Entertainment bereits fest. Ob die „Verrückt nach Mary“-Regisseure bei diesem Film jedoch auch inszenieren werden, steht noch nicht fest. Ihre bereits abgedrehte nächste Produktion „Ein Mann für eine Saison“ kommt jedenfalls Ende Oktober in die deutschen Kinos.

  • "Hunter's Moon": Cast vervollständigt sich

    Kino.de Redaktion20.09.2005

    Bald können die Dreharbeiten der Horror-/Science-Fiction Independent Produktion „Hunters Moon“ beginnen. Denn nun hat sich die Riege der Schauspieler um Devon Sawa, Matthew Lawrence und Sanoe Lake vervollständigt. Die Schauspieler ergänzen dabei Fernanda Romero, Dan White, Siena Goines, Kevin Alejandro, Jennifer Howie und Ryan Judd. Im Mittelpunkt des Films „Hunters Moon“ steht ein Mann (Devon Sawa), der davon träumt...

  • Farrelly Brüder übernehmen "Hall Pass"

    Kino.de Redaktion19.09.2005

    Die komödienerfahrenen Filmbrüder Peter und Bobby Farrelly übernehmen die Produktion und eventuell die Regie der Ehekomödie Hall Pass. Die Brüder begannen ihre Karriere mit Dumb & Dumber und inszenierten zuletzt die romantische Komödie Fever Pitch, die am 27. Oktober in Deutschland starten wird.

  • "Santa Clause 3": Martin Short als Bösewicht?

    Kino.de Redaktion19.09.2005

    Martin Short befindet sich derzeit in Verhandlungen mit Walt Disney Pictures für eine Hauptrolle in dem geplanten Sequel „The Santa Clause 3“. Kommt der Vertrag zustande, schlüpft Short in die Rolle des bösen Jack Frost, der versucht, Santa Clauses Weihnachten zu übernehmen. Tim Allen wird erneut in die Rolle des Santa Clause alias Scott Calvin schlüpfen, der verzweifelt versucht, sowohl seine neue Familie glücklich...

  • Gilde-Filmpreis für "Sophie Scholl"

    Kino.de Redaktion19.09.2005

    Der Gilde-Filmpreis für den besten deutschen Film des Jahres 2004 ging an „Sophie Scholl - Die letzten Tage“ von Marc Rothemund. Dieser nahm den Preis bei der Verleihung am 15. September im Rahmen der 5. Filmkunstmesse Leipzig gemeinsam mit seiner Hauptdarstellerin Julia Jentsch entgegen. Weiterhin ausgezeichnet wurden „Das Meer in mir“ von Alejandro Amenábar als bester ausländischer Film und „Rhythm Is It! “ von Thomas...

  • Wayne Wang inszeniert "Rocket Fuel for Winners"

    Kino.de Redaktion16.09.2005

    Regisseur Wayne Wang, der zuletzt Because of Winn-Dixie in Szene setzte, wird bei dem Drama Rocket Fuel for Winners die Regie übernehmen. Das Projekt erzählt das Leben des selbsternannten „King of all Pimps“ Jason Itzler, der einst die bekannte New Yorker Escort-Agentur NY Confidential besaß und schließlich wegen seines abgehobenen Lebensstiels hinter Gittern landete. Der Filmtitel ist das Motto der Agentur.

  • "Der Wald vor lauter Bäumen" in US-Kinos

    Kino.de Redaktion16.09.2005

    Es kommt selten genug vor, also ist es auch eine Nachricht wert. „Der Wald vor lauter Bäumen“, Abschlussfilm und Erstlingswerk der Nachwuchsregisseurin Maren Ade hat nun für Anfang 2006 einen US-Kinostart erhalten. Der Film, der bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde - unter anderem erhielt er einen Sonderpreis der Jury beim Sundance Film Festival - handelt von der jungen Lehrerin Melanie Pröschele, die...

  • Staraufgebot für "The Astronaut Farmer"

    Kino.de Redaktion16.09.2005

    Mit Billy Bob Thornton, Bruce Willis, Virginia Madsen und Bruce Dern haben sich einige hochrangige Stars für den Warner Independent-Film „The Astronaut Farmer“ verpflichtet. Thornton spielt in dem Film die Rolle eines Farmers und ehemaligen NASA-Mitarbeiters, der in seiner Scheune eine Rakete baut, weil er von einer Reise durch den Weltraum träumt. Willis schlüpft dabei in die Rolle eines ehemaligen Kollegen, Madsen...

  • Eric Bana in "Romulus, My Father"

    Kino.de Redaktion16.09.2005

    Eric Bana wird eine Hauptrolle in dem Film „Romulus, My Father“ von Regie-Debütant Richard Roxburgh (sonst Schauspieler in z.B. „Moulin Rouge) übernehmen. Der Film basiert auf den preisgekrönten Memoiren Raimond Gaitas. Erzählt wird die Geschichte einer jungen Familie, die sich bemüht in einem ihnen feindlich gesinnten Land ein neues Leben zu beginnen. Die Handlung konzentriert sich dabei auf der Beziehung zwischen...

  • "A crime": Mörderhatz mit Harvey Keitel

    Kino.de Redaktion16.09.2005

    Für den Regisseur Manuel Pradal („Ginostra“) wird Schauspieler Harvey Keitel in dem Film „A crime“ in die Rolle eines Mannes schlüpfen, der sich auf die Suche nach dem Mörder seiner Frau begibt. Unterstützt wird er dabei seiner Nachbarin, gespielt von Emmanuelle Béart. „A crime“ soll ab Oktober in New York gedreht werden.

  • Auf ein Neues in "Madagascar"

    Kino.de Redaktion15.09.2005

    Nach dem großen Erfolg des animierten Abenteuers Madagascar hat man bei DreamWorks Animation alles Nötige für eine Fortsetzung in die Wege geleitet. Der Film soll im Jahre 2008 in die Kinos kommen. Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass die legendären Pinguine einen eigenen Film bekommen, der im Jahre 2009 direkt auf DVD veröffentlicht werden wird. Mit Ben Stiller, Chris Rock und Jada Pinkett Smith konnten bereits...

  • Bruce Willis in "The Astronaut Farmer"

    Kino.de Redaktion15.09.2005

    Schauspieler Bruce Willis, der zuletzt in Sin City zu sehen war, übernimmt in dem Projekt The Astronaut Farmer eine Rolle. In der Hauptrolle wird Billy Bob Thornton zu sehen sein. Der Film handelt von einem exzentrischen Farmer, der in seiner Scheune eine Rakete baut und deshalb von der Regierung als Bedrohung angesehen wird. Bruce Willis wird dabei einen ehemaligen NASA Kollegen des Farmers verkörpern. In weiteren...

  • Steve Carell in "Dan in Real Life"

    Kino.de Redaktion15.09.2005

    Auf Grund des großen Erfolges von The 40 Year-Old Virgin avancierten Regisseur Judd Apatow und Hauptdarsteller Steve Carell über Nacht zu gefragten Persönlichkeiten. Nun wurde Steve Carell für die Hauptrolle in der romantischen Komödie Dan in Real Life unter Vertrag genommen und wird darin einen Wittwer und Vater von drei Töchtern verkörpern. Dieser lernt während des Urlaubs eine Frau kennen und bemerkt zu spät...

  • "Bonneville"-Darstellerinnen gefunden

    Kino.de Redaktion15.09.2005

    Mit Jessica Lange, Sissy Spacek und Kathy Bates wurden gleich drei hochrangige Hauptdarstellerinnen für den Film „Bonneville“ von Regisseur Christopher N. Rowley verpflichtet. Das geplante Road Movie erzählt von der Witwe Arvilla (gespielt von Lange), die gemeinsam mit ihren beiden Freundinnen (gespielt von Spacek und Bates) durch die halbe USA reist, um ihrer Tochter die Asche ihres kürzlich verstorbenen Ehemannes...

  • Benoît Magimel in "Truands"

    Kino.de Redaktion15.09.2005

    Im dem geplanten Film „Truands“ des französischen Regisseurs Frederic Schoendoerffer wird Benoît Magimel neben Philippe Caubère und Béatrice Dalle eine Hauptrolle übernehmen. Der Film soll einen realistischen Blick auf das organisierte Verbrechen in Paris werfen. Schoendoerffer, der in Frankreich durch seine Filme „Scènes de crimes“ und „Agents secrets“ bereits sehr geschätzt wird, könnte nun ja vielleicht der...

  • Ioan Gruffudd in "Amazing Grace"

    Kino.de Redaktion14.09.2005

    Schauspieler Ioan Gruffudd, der zuletzt in Fantastic Four zu sehen war, übernimmt in dem Drama Amazing Grace die Hauptrolle. Der im 18. Jahrhundert spielende Film erzählt die Geschichte des britischen Politikers William Wilberforce, der sich vehement gegen die Sklaverei einsetzte. In einer weiteren Rolle wird Albert Finney zu sehen sein, der einen engen Freund von William Wilberforce verkörpern wird. Die Regie übernimmt...

  • Drehstart für "Behind the Mask - Young Hannibal"

    Kino.de Redaktion14.09.2005

    Am 10. Oktober ist es soweit. Das „Schweigen der Lämmer“-Prequel „Behind the Mask - Young Hannibal“ hat seinen Drehstart unter der Regie von Peter Webber („Das Mächen mit dem Perlenohrring“). Fans von Hannibal Lecter werden dann mehr über die Kindheit und Jugendjahre des kannibalischen Serienkillers erfahren. Die Hauptrolle in dem Film wird der französische Schauspieler Gaspard Ulliel („Mathilde - Eine große Liebe“...