Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harry Potter und der Halbblutprinz
  4. News
  5. Heute im TV: Dieser „Harry Potter“-Teil ignoriert die wichtigste Frage des ganzen Films komplett

Heute im TV: Dieser „Harry Potter“-Teil ignoriert die wichtigste Frage des ganzen Films komplett

Heute im TV: Dieser „Harry Potter“-Teil ignoriert die wichtigste Frage des ganzen Films komplett
© IMAGO / Ronald Grant

Ein gemütlicher, magischer Abend steht euch mit diesem Free-TV-Programmpunkt bevor: Sat.1 zeigt heute „Harry Potter und der Halbblutprinz“. Bereitet schon mal eure Kürbispasteten vor!

„Harry Potter und der Halbblutprinz“ markiert den letzten Film, in dem Harry (Daniel Radcliffe) und seine Mitschüler*innen ein weitestgehend normales Schuljahr erleben. In dem Zaubertränke-Unterricht von Horace Slughorn (Jim Broadbent), der den ehemaligen Fachlehrer Severus Snape (Alan Rickman) ablöst, wird Harry unerwarteterweise zum Klassenbesten. Jedoch wird er dies nicht aufgrund neu gefundenen Talents für das Fach, sondern mittels der Notizen des mysteriösen Halbblutprinzen, welche er in einem Lehrbuch findet. Das Rätsel, wer der Halbblutprinz ist, wird zwar gelüftet. Warum er allerdings diesen Titel trägt, wird im Film nicht erklärt. Heute Abend um 20:15 Uhr habt ihr in Sat.1 die Gelegenheit, den sechsten Film der „Harry Potter“-Reihe (noch einmal) zu sehen. Falls ihr allerdings mehr dazu wissen möchtet, was es mit dem Halbblutprinzen auf sich hat, müsst ihr einen Blick in das Buch werfen, welches ihr hier auf Amazon kaufen könnt.

Letztes Jahr ist leider Albus-Dumbledore-Darsteller Michael Gambon verstorben. Weitere „Harry Potter“-Stars, die uns verlassen haben, werden in diesem Video aufgelistet:

Harry Potter: Diese Stars sind bereits verstorben

Worum geht es in „Harry Potter und der Halbblutprinz“?

Lord Voldemort (Ralph Finnes) ist offiziell zurück und die Welt der Hexen und Zauberer ist in Aufruhe. Auch in Hogwarts herrschen strengere Sicherheitsmaßnahmen. Über der Schule hängt eine düstere, angespannte Stimmung. Harry ist von all dem schwer betroffen, besonders nachdem sein Patenonkel, Sirius Black (Gary Oldman) von Bellatrix Lestrange (Helena Bonham Carter) getötet wurde.

Anzeige

Das Leben in Hogwarts geht dennoch weiter: Horace Slughorn ersetzt Severus Snape, der nun Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste ist, als Meister der Zaubertränke und sorgt für Einiges an Extravaganz. Währenddessen spielen auch die Gefühle der Schüler*innen verrückt: Es knistert sowohl zwischen Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson) sowie zwischen Harry und Ginny (Bonnie Wright), jedoch gibt es, wie für Teenager*innen üblich, einige Komplikationen in der Liebe.

Außerdem ist Harry eingenommen von Dracos (Tom Felton) zwielichtigen Intrigen, da er vermutet, dass Draco sich Voldemort angeschlossen hat und ein Todesser ist. Des Weiteren offenbart Dumbledore Harry, wie man Voldemort bezwingen kann – indem man Voldemorts Horcruxe zerstört.

Falls ihr „Harry Potter und der Halbblutprinz“ heute verpassen solltet, könnt ihr alle acht „Harry Potter“-Filme mit einer Mitgliedschaft auf RTL+ streamen.

Anzeige

Aufgepasst, Potterheads: Beweist euch mit diesem Quiz als wahre Magier*innen!

„Harry Potter“-Quiz: Nur Muggel kennen diese Zaubersprüche nicht

Hat dir "Heute im TV: Dieser „Harry Potter“-Teil ignoriert die wichtigste Frage des ganzen Films komplett" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige