Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News

News

  • Marie Trintignant verstorben

    Marie Trintignant verstorben

    Marie Trintignat ist heute Nachmittag gestorben. Die 41-Jährige zählte zu den erfolgreichsten französischen Leinwandgrößen der letzten 20 Jahre.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gore Verbinski mit Rückenwind

    Nach dem großen Erfolg des Action Abenteuers Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl wendet sich Regisseur Gore Verbinski neuen Projekten zu. Zusammen mit Schauspieler Nicolas Cage will er das Projekt The Weather Man in Angriff nehmen. Das Drehbuch dazu stammt aus der Feder von Steve Conrad.

    Kino.de Redaktion  
  • Phillip Noyce inszeniert "American Pastoral"

    Filmemacher Phillip Noyce, der zuletzt Rabbit-Proof Fence und The Quiet American inszenierte, soll bei dem Projekt American Pastoral Regie führen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Philip Roth, der dafür mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet wurde. In American Pastoral geht es um den legendären High School Athleten und Familienvater Seymour „Swede“ Levov, der in den USA der Nachkriegszeit den American...

    Kino.de Redaktion  
  • McKellen als Hahnrei

    McKellen als Hahnrei

    Ian McKellen übernimmt die Hauptrolle in dem Thriller "Asylum". Er spielt einen Psychiater, dessen Frau ihn mit einem Patienten betrügt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ron Howard knackt "The Da Vinci Code"

    A Beautiful Mind Regisseur Ron Howard, der demnächst das Boxer-Drama Cinderella Man mit Russell Crowe inszenieren wird, ist für den Regiestuhl bei dem Thriller The Da Vinci Code im Gespräch. Ihm gefällt die gleichnamige Buchvorlage von Dan Brown und die Produktionsgesellschaft Columbia Pictures wird demnach versuchen, ihn für The Da Vinci Code zu gewinnen. In dem Bestseller geht es um eine geheime Gesellschaft, die...

    Kino.de Redaktion  
  • Jared Leto als Alexanders General

    Panic Room Darsteller Jared Leto wird in Oliver Stones Epos Alexander mitwirken. Er wird in die Rolle des Hephaistion schlüpfen, der Alexanders (Colin Farrell) bester General und treuer Weggefährte war. Ebenfalls mit von der Partie sind Angelina Jolie und Anthony Hopkins. Erstgenannte spielt Alexanders Mutter und letztgenannter wird in die Rolle des Generals Ptolemy schlüpfen.

    Kino.de Redaktion  
  • Hermione ist ein "Babe"

    Hermione ist ein "Babe"

    Die Crew versteht "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" als Film über die Pubertät. Bei Darstellerin Emma Watson stimmt das auf jeden Fall.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Neues vom "Alfie"-Remake

    Die beiden Schauspielerinnen Susan Sarandon und Marisa Tomei sind für Rollen in dem Remake Alfie im Gespräch. In der Hauptrolle des Womanizers Alfie ist Jude Law zu bewundern, der im Laufe der Zeit seine oberflächliche Einstellung zu überdenken beginnt. Susan Sarandon wird in die Rolle einer gelangweilten Hausfrau schlüpfen, die sich regelmäßig mit Aflie trifft, da ihr Ehemann das Interesse an ihr verloren hat...

    Kino.de Redaktion  


  • Schluss mit lustig

    Schluss mit lustig

    Ohne Kommentar nimmt Regisseur Barry Sonnenfeld sechs Wochen vor dem Drehbeginn des Remakes von "Fun with Dick and Jane" seinen Hut.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bohlens Buch im Kino

    Bohlens Buch im Kino

    "Nichts als die Wahrheit" versprach Pop-Prol Dieter Bohlen in seinem Buch. Nun wird er auch im Kino das, was er im wirklichen Leben ist: eine Witzfigur.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Erste Bilder aus "Van Helsing"

    Erste Bilder aus "Van Helsing"

    Dracula, Frankensteins Monster, Werwölfe - Hugh Jackman alias Dr. van Helsing jagt sie alle. Hier exklusiv die ersten Bilder.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Nichts als die Wahrheit" als Animationsfilm

    Nach dem großen Erfolg von Dieter Bohlens Autobiographie „Nichts als die Wahrheit“ wurde sofort über eine Verfilmung des Stoffes nachgedacht. Nun sind die Verträge dazu unterschrieben und dem Projekt Dieter: Der Film steht nichts mehr im Wege. Das einzig Überraschende ist, dass das Projekt als Animationsfilm realisiert wird. Das Drehbuch dazu schreiben Rolf Dieckmann und Michael Schaack. Die Realisierung übernimmt...

    Kino.de Redaktion  
  • Peyton Reed verläßt die "Fantastic Four"

    Down With Love Regisseur Peyton Reed hat sich auf Grund kreativer Differenzen aus dem Projekt Fantastic Four zurückgezogen. Er war seit über zwei Jahren für das Projekt unter Vertag und sollte dessen Entwicklung leiten, sowie die Inszenierung übernehmen. Obwohl die Produktionsgesellschaft 20th Century Fox nun erst mal ohne Regisseur dasteht, will sie an dem Starttermin Ende 2004 festhalten. Die Suche nach einem Nachfolger...

    Kino.de Redaktion  
  • Barry Sonnenfeld wirft hin

    Nur sechs Wochen vor Drehbeginn gab Men in Black Regisseur Barry Sonnenfeld seinen Ausstieg aus dem Projekt Fun With Dick and Jane bekannt. Nach diesem überraschenden Ausscheiden sehen sich die Produktionsgesellschaft Columbia und Produzent Brian Grazer gezwungen, den Drehbeginn auf den März nächsten Jahres zu verschieben. In den Hauptrollen des Films sind Cameron Diaz und Jim Carrey anzutreffen.

    Kino.de Redaktion  
  • Curtis glaubt nicht an "True Lies 2"

    Curtis glaubt nicht an "True Lies 2"

    In einem Interview bezweifelte Jamie Lee Curtis, dass es noch zu einer Fortsetzung des Kino-Erfolges "True Lies" kommen wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Clavier im Trenchcoat

    Clavier im Trenchcoat

    Christian Clavier geht in "L'enquete corse" im Trenchcoat von Detektiv Jack Palmer auf Verbrecherjagd.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Stockwell bleibt im Wasser

    Blue Crush Regisseur John Stockwell wird das Unterwasser-Action-Abenteuer Into the Blue inszenieren. In dem Film geht es um einen Streit zwischen jungen Hobbytauchern und professionellen Schatzsuchern, die auf ein tödliches Wrack stoßen. Das Ganze erinnert ein wenig an das Drama The Deep mit Jacqueline Bisset und Nick Nolte.

    Kino.de Redaktion  
  • Michelle Rodriguez hat alles unter Kontrolle

    Schauspielerin Michelle Rodriguez, die in S.W.A.T. demnächst in den US Kinos zu sehen sein wird, wird in dem Drama Control mitwirken. Bisher wurden Matt Dillon und Willem Dafoe für das Projekt verpflichtet. In dem von Todd Slavkin und Darren Swimmer verfassten Drehbuch geht es um einen Mann in der Todeszelle, der das Angebot bekommt, weiterzuleben, sofern er sich für ein Versuchsprogramm zur Verfügung stellt. Die...

    Kino.de Redaktion  
  • Woody Harrelson gegen Pierce Brosnan

    EdTV Darsteller Woody Harrelson ist die zweite Hauptrolle in dem Film After the Sunset im Gespräch und würde damit am Set auf Pierce Brosnan treffen. Letztgenannter spielt einen Meister-Dieb, der nach seinem letzten Coup die Seele baumeln lässt. Um sicherzugehen, dass er sich tatsächlich zur Ruhe gesetzt hat, wird sein ärgster Verfolger (Woody Harrelson) abgestellt und verwickelt ihn in ein finales Katz und Maus...

    Kino.de Redaktion  
  • Mit Kidman, DiCaprio & Gibson spielen

    Mit Kidman, DiCaprio & Gibson spielen

    Baz Luhrmann sucht einen Darsteller für den jungen "Alexander". Wer sich bewerben will, findet hier die Adresse.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Quaid in "Der Flug des Phoenix"

    Quaid in "Der Flug des Phoenix"

    Dennis Quaid übernimmt die Hauptrolle in dem Remake des Klassikers "Der Flug des Phoenix". John Moore inszeniert das Wüsten-Abenteuer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bob Hope ist gestorben

    Bob Hope ist gestorben

    Kurz nach seinem 100. Geburtstag verstarb der legendäre Hollywood-Komiker und Entertainer an einer Lungenentzündung.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Entertainer Bob Hope verstorben

    Am Sonntag ist der in England geborene Entertainer Bob Hope im Alter von 100 Jahren gestorben. Nur zwei Monate nach seinem Geburtstag verstarb er in seinem Haus in Toluca Lake an einer Lugenentzündung. Er war in nahezu allen Medien, sei es Radio, Fernsehen oder Kino, präsent und wurde durch seine „Road“-Movies (Road to Bali, Road to Morocco oder Road to Zanzibar) mit seinem Freund Bing Crosby berühmt. Außerdem war...

    Kino.de Redaktion  
  • Madonna als Bordsteinschwalbe

    Madonna als Bordsteinschwalbe

    Die Queen of Flop schlägt erneut zu: Madonna soll in "The Old Mistress" eine Kurtisane im fortgeschrittenen Alter spielen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Dennis Quaid stürzt in der Wüste ab

    The Rookie Darsteller Dennis Quaid ist für die Hauptrolle in dem Remake des 1965er Action Dramas The Flight of the Phoenix im Gespräch. In Original waren James Stewart und Richard Attenborough zu sehen, die zusammen mit ein paar anderen Männern in der Sahara abstürzten und daraufhin versuchten, aus den Wrackteilen ein Fluggerät zu basteln. Die Regie übernimmt John Moore, der zuletzt den Kriegsfilm Behind Enemy Lines...

    Kino.de Redaktion  
  • John Schlesinger verstorben

    Der britische Regisseur John Schlesinger ist am Freitag vergangener Woche in Palm Springs verstorben. Er wurde 77 Jahre alt. In den 60er Jahren hatte er durch Filme wie Billy Liar, Darling, Midnight Cowboy und Sunday Bloody Sunday das Free Cinema in England mitbegründet. Er war zweimal für einen Oscar als bester Regisseur nominiert (Sunday Bloody Sunday und Darling) und gewann ihn schließlich mit Midnight Cowboy. Sein...

    Kino.de Redaktion