Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wer wird Millionär? - Vol. 1 & 2
  4. News
  5. Klarer Sieger: ProSieben lässt RTL im Quoten-Duell alt aussehen

Klarer Sieger: ProSieben lässt RTL im Quoten-Duell alt aussehen

Author: Marek BangMarek Bang |

© TVNOW / Stefan Gregorowius

Was im Frühjahr bestens funktioniert hat, sollte im Herbst wohl auch nicht schiefgehen. Getreu dieses Mottos schickten die Verantwortlichen von RTL einmal mehr Günther Jauch gegen die Konkurrenz von ProSieben ins Rennen. Doch hat es auch geklappt?

Traditionell gehört der Montagabend bei RTL Günther Jauch und seinem Dauerbrenner „Wer wird Millionär?“. Doch bereits im März dieses Jahres wurde auch am ungewohnten Dienstag gequizzt. Die Verantwortlichen von RTL setzten auf ihren Quoten-Hit, um gegen die Konkurrenz von ProSieben zu bestehen, die wiederum ihren Goldesel „The Masked Singer“ am Dienstagabend fortsetzten.

Zwar sicherte sich der Gesangswettbewerb den ersten Platz beim jungen Publikum, der Gesamtsieg ging aber an RTL. Entsprechend wundert es nicht, dass die Erfolgsformel auch jetzt zur Anwendung gekommen ist. Da „Die Höhle der Löwen“ mittlerweile auf den Montagabend gewandert ist, kommt es im Herbst zu einem reinen Zweikampf.

Auch wenn man es derzeit kaum glauben mag, aber in zwei Monaten ist bereits Weihnachten. Was euch auf Netflix erwartet, erfahrt ihr im Video. 

Promi-Specials aus der Konserve können gegen ProSieben nichts ausrichten

Am Dienstag, dem 20. Oktober 2020 sendete RTL um 20:15 Uhr eine Wiederholung eines Prominenten-Specials von „Wer wird Millionär?“. Auf dem Ratestuhl nahmen unter anderem Smudo, Sophia Thomalla und Tim Mälzer Platz. Für den Sieg gegen ProSieben hat es aber auf allen Ebenen nicht gereicht, wie Quotenmeter berichtet.

2,88 Millionen Fans schalteten bei RTL ein, was zwar kein schlechter Wert ist, dennoch unterlag „Wer wird Millionär?“ im Gegensatz zum Frühjahr auch beim Gesamtpublikum „The Masked Singer“. Die musikalische Rateshow interessierte insgesamt 3,33 Millionen Menschen, was immerhin ein Plus von fast einer halben Million ist.

In der werberelevanten Zielgruppe der 14-bis 49-Jährigen konnte „The Masked Singer“ noch deutlicher davonziehen, was aber erwartbar war. Hier steht ein Marktanteil von 25,9 Prozent gegenüber 10,2 Prozent zubuche.

Das Programm von RTL findet ihr beim Streamingdienstanbieter TVNOW . Die Basis-Version ist gratis. Die Premium-Variante kostet 4,99 Euro im Monat, bietet dafür ein umfangreicheres Programm. Hier geht es zur kostenlosen Probezeit.

Wie gut stellt ihr euch bei „Wer wird Millionär?“ an? Testet euch im Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare