Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hobbs & Shaw
  4. News
  5. „Hobbs & Shaw 2“: Kommt die Fortsetzung mit Dwayne Johnson und Jason Statham?

„Hobbs & Shaw 2“: Kommt die Fortsetzung mit Dwayne Johnson und Jason Statham?

„Hobbs & Shaw 2“: Kommt die Fortsetzung mit Dwayne Johnson und Jason Statham?
© Universal

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Mit dem Spin-off „Hobbs & Shaw“ knüpfte Universal an die Erfolge von „Fast & Furious“ mit Vin Diesel an. Reichen die Einnahmen für eine Fortsetzung?

Hobbs & Shaw“ konnte 2019 weltweit knapp 760 Millionen US-Dollar einnehmen. Damit liegt das „Fast & Furious“-Spin-off zwar weit hinter den letzten beiden Kinoablegern des Mutterschiffs, die Einnahmen können sich aber trotzdem sehen lassen. Bedeutet der Erfolg etwa grünes Licht für einen weiteren Film mit Hobbs (Dwayne „The Rock“ Johnson) und Shaw (Jason Statham)?

Was ihr vor dem Kinostart von „Fast & Furious 9“ wissen müsst, seht ihr in unserem Video:

„Hobbs & Shaw 2“: Wie steht es um die Fortsetzung?

Auch wenn Produzent Hiram Garcia noch keine offiziellen Pläne bezüglich Startdatum und Cast verraten kann, steht fest: Die Fortsetzung soll kommen. Im Interview mit Comicbook verriet Garcia bereits im März 2021, dass Autor Chris Morgan bereits eine „großartige Geschichte“ geschrieben hat. Ob der Produzent dabei von einem fertigen Drehbuch gesprochen hat, ist nicht klar. Es könnte sich auch um einen groben Entwurf der Geschichte handeln.

Die Fans des Franchise wurden jedenfalls erhört und Hiram Garcia möchte ihrem Wunsch nachgehen: „Der erste Teil wurde sehr gut aufgenommen und das war es, was wir wissen mussten, dass die Fans mehr wollten, also werden wir es auch liefern.“ Mit diesem hoffnungsvollen Versprechen können sich Zuschauer*innen in Zukunft auf mindestens ein weiteres Abenteuer von Luke Hobbs und Deckard Shaw freuen. Aufgrund der Corona-Pandemie und die vollen Terminkalender der beiden Hauptdarsteller kann es jedoch noch eine Weile dauern, bis man das Duo erneut im Kino sieht. Fragt sich außerdem, wer ihnen in der Fortsetzung in die Quere kommt.

Spielt Keanu Reeves in „Hobbs & Shaw 2“ den Bösewicht?

Laut Berichten von Wegotthiscovered sollte Keanu Reeves ursprünglich schon im ersten Teil in einer Post-Credit-Szene vorkommen. Universal habe die Szene dann aus dem fertigen Film geschnitten, damit sie Keanu Reeves in der Fortsetzung als Überraschungs-Bösewicht einführen können. Die Seite stützt sich auf einen anonymen Insider, der bereits den Bösewicht in Marvels „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ vorausgesehen hat. Ihr solltet die Nachricht jedoch mit Vorsicht genießen. Wegotthiscovered lag auch schon öfter daneben.

Dwayne Johnson hat in einem Interview auf dem roten Teppich bestätigt, dass er sich in Gesprächen mit Keanu Reeves befindet und in Zukunft gerne mit ihm zusammenarbeiten würde. Er könnte damit aber auch einen anderen Film meinen. Laut den offiziellen Post-Credit-Szenen wird „Hobbs & Shaw 2“ wahrscheinlich tatsächlich einen neuen Bösewicht einführen.

Mit Dom’s Dodge Charger wie ein Teil der „Fast-Familie“ fühlen:

LEGO LEGO Technic: Dom's Dodge Charger (42111)

LEGO LEGO Technic: Dom's Dodge Charger (42111)

„Hobbs & Shaw 2“: Das verraten die Post-Credit-Szene über die Fortsetzung

„Hobbs & Shaw“ endet nicht nur mit einer, sondern gleich drei Post-Credit-Szenen, die eine Fortsetzung vorbereiten. In der Ersten erfahren wir, dass Shaws Mutter Magdalene (Helen Mirren) aus dem Gefängnis ausbrechen könnte.

In der zweiten Szene ruft CIA-Verbindungsmann Lock (Ryan Reynolds) Hobbs an, um ein Update zur bösen Organisation Etheon zu geben. Sie sind noch nicht besiegt! Wir werden ihren geheimnisvollen Anführer wahrscheinlich erst im zweiten Teil kennenlernen. Falls Wegotthiscovered Recht behält, dürfte Keanu Reeves in die Rolle des Masterminds schlüpfen. Ryan Reynolds Auftritt wurde im Vorfeld ebenfalls geheim gehalten, daher ist das durchaus möglich. Falls nicht, werdet ihr sicher mit einem anderen bekannten Schauspieler überrascht.

In der dritten Szene ruft Lock Hobbs noch mal zurück. Er scheint schwer verwundet zu sein, bis er herausfindet, dass es gar nicht sein Blut ist. Lock dürfte also im zweiten Teil zurückkehren und zusammen mit Shaws Mutter zum Team stoßen.

„The Rock“-Quiz: Nur ein Dwayne Johnson Experte schafft 8/10 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.