Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Transformers: The Last Knight
  4. News
  5. Neuer „Transformers“-Film kommt ins Kino – aber es ist nicht die Fortsetzung

Neuer „Transformers“-Film kommt ins Kino – aber es ist nicht die Fortsetzung

Neuer „Transformers“-Film kommt ins Kino – aber es ist nicht die Fortsetzung
© imago images / Paramount Pictures

Ein neuer „Transformers“-Film ist geplant. Statt „Transformers 6“ planen die Macher einen Film, der auch in Zeiten von Corona realisierbar ist.

Die Corona-Krise betrifft derzeit ganz Hollywood. Aufgrund etlicher verschobener Kinostarts und pausierten Dreharbeiten, musste die Filmindustrie einiges umdenken. Um einen kompletten Stillstand zu vermeiden, wird sich derzeit viel auf das Schreiben von Drehbüchern konzentriert, oder wie bei den „Transformers“-Machern andere Projekte vorgeschoben. Daher dürfen sich Fans des Franchise bald wieder auf einen neuen Film freuen. Dieser wird allerdings anders als seine Vorgänger.

In Zusammenarbeit mit Hasbro plant Paramount einen neuen „Transformers“-Animationsfilm (via Deadline). Da es kein Live-Action-Projekt sein wird, ist die Produktion in Zeiten der Quarantäne weniger eingeschränkt. Schließlich lassen sich Tonaufnahmen und das erstellen von Szenen leichter mit dem nötigen Abstand bewältigen, als zwei Schauspieler*innen, die in einem Sportwagen sitzen. Ein grünes Licht für den Animationsfilm bedeutet jedoch nicht, dass die anderen „Transformers“-Projekte gestrichen werden. Zuschauer*innen müssen also nicht um einen „Transformers 6“ bangen, sondern kriegen noch einen weiteren Film dazu. Doch worum geht es in der Animation überhaupt?

Action pur: Die fünf besten Franchises des Genres:

Davon handelt der „Transformers“ Animationsfilm

Das neue „Transformers“-Projekt wird nicht an die Ereignisse der vorherigen Filme anschließen. Stattdessen dürfen Fans ein Prequel erwarten. Der Film erzählt von einer Zeit lange bevor die Aliens auf die Erde gekommen sind. Das noch titellose Projekt spielt in der Vergangenheit, als die Decepticons und die Autobots noch auf ihrem Heimatplaneten Cybertron lebten und erzählt die Geschichte von Megatron und Optimus Prime. Ob sich die Autoren hierbei auf die Filme oder auf die Videospiele konzentrieren, ist nicht bekannt.

In den Filmen sind die beiden verfeindeten Wesen Brüder, dessen Feindschaft begann, nachdem Optimus zum Prime erklärt wurde. Megatrons Neid verwandelte ihn in den Bösewicht, den Fans auf der Leinwand sehen konnten. In den Spielen waren die beiden lediglich Freunde, deren Freundschaft aufgrund Megatrons Gewaltausbrüche zerstört wurde. Wie die beiden im Animationsfilm zueinander stehen, werden wir hoffentlich bald erfahren. Regie für den Film führt Oscarpreisträger Josh Cooley („A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando“).

Ihr seid echte Zeichentrick Fans? Dann beweist es im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.