„Bumblebee“-Film: Erster Trailer zum „Transformers“-Spinoff schlägt neue Töne an

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

Transformers: The Last Knight Poster

Während die Zukunft der Hauptreihe unklar ist, erwartet uns Ende 2018 der erste Ableger des „Transformers“-Franchise. Dabei steht Fanfavorit „Bumblebee“ im Mittelpunkt. Wir haben alle Infos zum Kinostart, der Besetzung und Handlung des Spinoffs zusammengestellt und können euch zudem den ersten Trailer präsentieren.

Bumblebee gehört neben Optimus Prime zu den beliebtesten Charakteren im „Transformers“-Universum. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis der tollpatschige Underdog seinen eigenen Film bekommt. „Bumblebee“ startet Ende 2018 in den Kinos und wird nicht wie gewohnt von Michael Bay, sondern von Travis Knight inszeniert, der zuletzt mit dem Oscar-Nominierten Animationsfilm „Kubo“ Erfolge feierte. Eine ungewöhnliche Wahl, die dem „Bumblebee“-Spinoff den nötigen Image-Boost und eine kinderfreundliche Richtung geben könnte. Das Drehbuch steuert Christina Hodson bei, die zuletzt den Thriller „Shut In“ mit Naomi Watts schrieb.

Transformers 1-5 im HD-Stream: Filme legal und kostenlos online schauen

Und die veränderten Personalien hinter dem Film scheinen sich auch auf das neueste „Transformers“-Werk auszuwirken. Während die bisherigen fünf Teile der Hauptreihe meist durch viele Explosionen und ausgedehnte Action-Gelage auffielen, schlägt „Bumblebee“ im ersten Trailer deutlich ruhigere Töne an. Der Film wirkt eher wie „Der Gigant aus dem All“ als „Transformers“, was zur Abwechslung aber nicht der schlechteste Ansatz ist.

„Bumblebee“ wird kindgerechtes Prequel und spielt in den 1980ern

Der „Bumblebee“-Film ist als Prequel zur Originalreihe angelegt. Dabei soll die Handlung, Berichten von Screen Rant zufolge, in den 1980ern angesiedelt sein. Hauptfigur Bumblebee nimmt als Auto völlig neue Formen an, während Hailee Steinfeld („Pitch Perfect 2“) als freche Teenie-Mechanikerin zu sehen sein wird. Die kindgerechte Aufarbeitung soll ein jüngeres Publikum in die Kinos locken, was angesichts der engen Verbindung mit Spielehersteller Hasbro keine Überraschung sein dürfte. Es wird außerdem der Film mit den wenigsten Autobots-Auftritten sein.

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Die 16 besten Action-Filme 2018 (mit Trailer)

Wann startet „Bumblebee“ in den Kinos?

Der Kinostart von „Bumblebee“ fällt auf den 20. Dezember 2018, pünktlich zur Weihnachtszeit bietet sich also ein Kinobesuch mit der gesamten Familie an. Das war sicherlich auch der Plan hinter diesem Release, immerhin starteten die krawalligen Teile der Hauptreihe sonst im Sommer.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Transformers: The Last Knight
  5. „Bumblebee“-Film: Erster Trailer zum „Transformers“-Spinoff schlägt neue Töne an