Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Top Gun: Maverick
  4. News
  5. „Top Gun 2“-Erfolg: Tom Cruise soll jetzt richtig abkassieren – und fordert Dwayne Johnson heraus

„Top Gun 2“-Erfolg: Tom Cruise soll jetzt richtig abkassieren – und fordert Dwayne Johnson heraus

„Top Gun 2“-Erfolg: Tom Cruise soll jetzt richtig abkassieren – und fordert Dwayne Johnson heraus
© Paramount / IMAGO / Picturelux

Der Action-Hit erobert die Kinos dieser Welt und das dürfte Tom Cruise aus mehr als einem Grund freuen. Denn der Schauspieler hebt dadurch anscheinend auch finanziell ab.

Mit „Thor: Love and Thunder“ lief jüngst der neueste Film des Marvel Cinematic Universe (MCU) in den deutschen Kinos an. Nicht nur hierzulande dürfte der Superheld*innen-Film die Kinocharts dominieren, aber ob er es auch schafft, den bislang erfolgreichsten Film 2022 vom Thron zu stoßen? Das ist überraschend nicht etwa „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ (weltweite Einnahmen von 833 Millionen US-Dollar) oder „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ (953 Millionen US-Dollar), sondern tatsächlich „Top Gun: Maverick“.

Seht „Top Gun: Maverick“, so oft ihr wollt, indem ihr euch die Blu-ray bei Amazon vorbestellt

Mit einem derartigen Erfolg für die x-fach verschobene Fortsetzung des kultigen Actionfilms aus den 80ern dürfte wohl niemand gerechnet haben. Satte 1,119 Milliarden US-Dollar spielte das Wiedersehen mit Tom Cruises Pete „Maverick“ Mitchell inzwischen laut Box Office Mojo ein und begeistert Kritiker*innen und Publikum mit seiner an vielen Stellen handgemachten, fesselnden Action gleichermaßen. Wie viel Arbeit in die Flugszenen floss, haben die Stars uns im Interview verraten:

Der Erfolg von „Top Gun: Maverick“ zahlt sich auch für Tom Cruise aus und zwar buchstäblich. Das behauptet zumindest ein Bericht von Puck News (via Screenrant). Laut deren Quellen erhielt Cruise für seine Rolle eine Gage von 12,5 Millionen US-Dollar, was sich wahrlich bereits sehen lassen kann. Wirklich enorm wird seine Bezahlung allerdings dank einer Umsatzbeteiligung, die sich der Hollywood-Star für seinen Blockbuster im Vorfeld gesichert haben soll.

Tom Cruise könnte fast 100 Millionen US-Dollar mit „Top Gun: Maverick“ verdienen

So stehen Tom Cruise laut Puck News 10 % vom weltweiten Umsatz an den Kinokassen zu. Dies soll erst greifen, wenn Paramount, das zuständige Studio, 125 Millionen US-Dollar an Einnahmen generiert hat, doch an dieser Grenze flog „Top Gun: Maverick“ ja schon lange vorbei. Zumal es sogar bestimmte Grenzwerte in der Vereinbarung geben soll, bei denen sich Cruises prozentuale Umsatzbeteiligung sogar noch erhöht.

Anzeige

Puck News geht davon aus, dass Tom Cruise deshalb am Ende satte 80 bis 90 Millionen US-Dollar mit „Top Gun: Maverick“ verdienen kann. Eine zweifellos beachtliche Summe, gerade wenn man bedenkt, welche Geschichte „Top Gun: Maverick“ mit all seinen Verschiebungen hatte. Zumal wohl niemand bei einer Fortsetzung, die nach 36 Jahren Pause erscheint, darauf gewettet hätte, dass sie über eine Milliarde US-Dollar einspielen und zumindest Stand Juli der erfolgreichste Film in 2022 sein würde.

Anzeige

Für Tom Cruise könnte das einen weiteren Triumph mit sich bringen und zwar bei den bestbezahlten Schauspieler*innen des Jahres. Zum Vergleich: Laut Forbes Magazin (via Globe Hour) war Dwayne Johnson einmal mehr der erfolgreichste Schauspieler in der Ausgabe in 2022, da er im vergangenen Jahr auf Gagen in Höhe von 87,5 Millionen US-Dollar kam. Tom Cruise hat also eine Chance, diese Liste in 2023 anzuführen. Bis zum kommenden Jahr müssen wir auch noch warten, bis wir den Hollywood-Star erneut in einem rasanten Blockbuster mit viel handgemachter Action sehen können: „Mission: Impossible – Dead Reckoning – Teil 1“ startet am 13. Juli 2023 in den deutschen Kinos. Hier dürfte es sich auch auszahlen, wenn Cruise sich eine Umsatzbeteiligung gesichert hat…

Apropos: Zeit, euer Wissen zu Tom Cruises großer Action-Reihe unter Beweis zu stellen. Wie gut kennt ihr euch bei „Mission: Impossible“ aus?

„Mission: Impossible“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Action-Reihe?

Hat dir "„Top Gun 2“-Erfolg: Tom Cruise soll jetzt richtig abkassieren – und fordert Dwayne Johnson heraus" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige