Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thor 4: Love and Thunder
  4. News
  5. MCU-Fanliebling wird in „Thor 4" endlich richtig vorgestellt

MCU-Fanliebling wird in „Thor 4" endlich richtig vorgestellt

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Disney

„Thor 4: Love and Thunder“ liegt zwar noch in weiter Ferne, was die Veröffentlichung angeht. Dennoch gibt es eine Neuigkeit zu einem beliebten Charakter, den die Fans ins Herz geschlossen haben.

Die Verschiebung diverser Kinostarts des MCUs war leider abzusehen. Trotz dieser schlechten Nachricht wächst bei Fans die Vorfreude, unter anderem auch für „Thor 4: Love and Thunder“. Der Film, in dem Natalie Portman wieder zurückkehren wird, hat sich aufgrund der aktuellen Lage verschoben und erscheint voraussichtlich am 17. Februar 2022 hierzulande in den Kinos. Bis dahin ist noch reichlich Zeit, vorher gibt es jedoch bereits eine gute Neuigkeit.

Auf Disney+ können Marvel-Fans auf ihre Kosten kommen. Hier sichert ihr euch eine Mitgliedschaft.

Laut Taika Waititi, der nach „Thor 3“ wieder Regie führt, soll ein altbekannter Charakter zurückkehren und zwar kein Geringerer als Korg der von den Kronans abstammt.

In einem Interview auf Comicbook hat sich der charismatische Schauspieler und Regisseur zu einer Frage bezüglich der Figur folgendermaßen geäußert: „Wir werden die Kultur von Korg thematisieren und woher er stammt. Wenn man sich die Comics anschaut haben die Kronans eine überaus interessante Herkunft.“ Somit werden wir mehr über Korg und seiner Herkunft erfahren.

Diese Marvel-Serien sollen auf Disney+ erscheinen:

Was steckt hinter der Figur von Korg?

Zum aller ersten Mal lernten wir Korg in „Thor: Tag der Entscheidung“ kennen, als er gemeinsam mit Thor gefangen gehalten wurde und Kämpfe bestreiten sollte. Auch in „Avengers: Endgame“ taucht der sympathische Steinklotz auf und kämpft an der Seite der Avengers gegen Thanos.

Hier könnt ihr die neuen Kinostarts der verschobenen Marvel-Filme sehen:

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
MCU Phase 4: Kinostart, Cast und Handlung der neuen Marvel-Filme

Dargestellt wird die Figur von Taika Waititi, der bestätigte, dass er wieder den Kronan sprechen wird. Da man noch kaum etwas über den bevorstehenden Film weiß, bleibt Korgs Rolle vorerst ungewiss. Kronans sind normalerweise nicht für ihren Humor bekannt und sind eher große Kämpfer. Korg ist dagegen anders und sticht nicht nur mit seiner liebevollen Art heraus, sondern bewies auch schon, dass er sich gut artikulieren kann.

Was genau auf uns zu kommen wird, bleibt weiterhin offen. Korg ist auf jeden Fall wieder mit dabei. Vielleicht wird er Jane Foster in ihrer Rolle unterstützen. Eventuell könnten auch die Kronans eine weitaus wichtigere Rolle einnehmen, wenn man den Worten von Waititi Glauben schenkt. Bis dahin müssen wir uns noch gedulden.

Wie gut ihr die Marvel-Figuren wirklich kennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories