Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spider-Man: No Way Home
  4. News
  5. Marvel-Hit schlägt „Jurassic World“ – doch jetzt steht „Spider-Man: No Way Home“ vor großer Hürde

Marvel-Hit schlägt „Jurassic World“ – doch jetzt steht „Spider-Man: No Way Home“ vor großer Hürde

Marvel-Hit schlägt „Jurassic World“ – doch jetzt steht „Spider-Man: No Way Home“ vor großer Hürde
© Sony

Auch Wochen nach seinem Kinostart zieht „Spider-Man: No Way Home“ weiter seine Kreise. Jetzt sorgte der anhaltende Hype dafür, dass der Marvel-Film in neue Sphären vorstieß.

Dass Spider-Man: No Way Homeein voller Erfolg werden würde, haben sicherlich alle erwartet. Immerhin brachen selbst die Webseiten der größten US-Kinoketten unter dem Andrang der Fans zusammen, der Film lockte zudem mit der Aussicht, dass Tobey Maguire und Andrew Garfield zurückkehren könnten, zumal die Rückkehr etlicher früherer Spider-Man-Bösewichte schon bestätigt worden war. Aber der aktuelle Siegeszug des Films dürfte selbst die Verantwortlichen bei Disney überrascht haben.

Lust auf mehr Spider-Man bekommen? Streamt „Far From Home“ einfach bei Amazon Prime Video

Trotz der weiterhin wütenden Corona-Pandemie schreibt „Spider-Man: No Way Home“ schließlich wieder Zahlen, als hätte es den Einbruch der Kino-Umsätze in den vergangenen zwei Jahren nicht gegeben. Nach dem zweitbesten US-Kinostart aller Zeiten arbeitet der Film aktuell weiterhin fleißig an seiner Erfolgsgeschichte in diesen unsicheren Zeiten.

Jetzt gelang ihm zudem ein weiterer Meilenstein: „Spider-Man: No Way Home“ hat offiziell „Jurassic World“ überholt und ist damit aktuell der sechsterfolgreichste Film aller Zeiten. Laut Deadline kommt der jüngste MCU-Beitrag derzeit auf ein weltweites Einspielergebnis von 1,74 Milliarden US-Dollar, was selbst ohne die Auswirkungen der Pandemie ein beeindruckendes Ergebnis wäre. In den USA schaffte er es dank über 721 Millionen eingenommenen US-Dollar derzeit auf Platz vier der dort erfolgreichsten Filme aller Zeiten (via Deadline). Welche Filme aktuell unter anderem noch vor „Spider-Man: No Way Home“ liegen, verrät euch unser Video:

Die 11 erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Schafft es „Spider-Man: No Way Home“ noch unter die Top 5?

Stellt sich nun die Frage, wie lang der Höhenflug des ikonischen Netzschwingers noch andauert. Schon jetzt ist „Spider-Man: No Way Home“ nicht nur der erfolgreichste „Spider-Man“-Streifen, sondern auch der erfolgreichste Film, den Sony jemals auf die große Leinwand verfrachtet hat.

Wie weit es für „Spider-Man: No Way Home“ noch reicht, hängt wohl davon ab, ob der Film in China veröffentlicht wird. Ein Kinostart für diesen gewaltigen Markt wurde noch nicht verkündet, weswegen es immer unwahrscheinlicher wird, dass die chinesischen Marvel-Fans das Werk auf der großen Leinwand zu sehen bekommen.

Im MCU sind jetzt noch lediglich „Avengers: Infinity War“ (2,05 Milliarden US-Dollar) und „Avengers: Endgame“ (2,8 Milliarden US-Dollar“) vor „No Way Home“. Über die magische Hürde von zwei Milliarden US-Dollar und somit unter die Top 5 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten wird der aktuelle „Spider-Man“-Film wohl nicht mehr kommen, aber das dürfte den Verantwortlichen nun wahrlich nicht die Stimmung verhageln.

Ihr habt das MCU aufmerksam verfolgt? Dann sollte unser Marvel-Quiz für euch doch kein Problem sein:

Das große Marvel-Quiz: Nur ein Experte schafft 10/13 Punkte!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.