Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ready Player One
  4. News
  5. Yomovies: Online Filme und Serien streamen: Ist das legal oder illegal?

Yomovies: Online Filme und Serien streamen: Ist das legal oder illegal?

Author: Gregor ElsholzGregor Elsholz |

© Warner

Die Website Yomovies ermöglicht es, Filme und Serien online kostenlos zu streamen. Wir sagen euch, ob die Nutzung der Seite legal oder illegal ist.

Ihr seid auf der Suche nach einem Streamingdienst, der zu euch passt? Dann schaut euch jetzt unseren großen Streaming-Check im VIDEO an:


Filme & Serien legal und günstig streamen:

Urheberrechtlich geschützte Inhalte dürfen nicht ohne Einverständnis der Urheber online zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen selbstverständlich auch Filme und Serien. Somit verstoßen Uploader für Websites wie Yomovies, Topstreamfilm, Europix oder IOMovies gegen das Gesetz. Aber auch die Besucher der Streaming-Seiten machen sich strafbar, wenn sie illegal hochgeladene Inhalte anschauen.

Yomovies: Illegales Streaming von geschützten Inhalten

Unerlaubtes Streaming von urheberrechtlich geschützten Inhalten wird seit 2017 nicht mehr als rechtliche Grauzone, sondern als eindeutig rechtswidrig eingestuft.

  • Der Europäische Gerichtshof hat das Streaming von illegal hochgeladenen Filmen, Serien und Sportübertragungen in einem gültigen Urteil als strafbar erklärt.
  • Nutzer können sich seitdem auch nicht mehr mit Unwissenheit herausreden – die Verantwortung liegt bei jedem einzelnen User, Streaming-Angebote zuerst auf ihre Legalität zu überprüfen.
  • Wer gegen das Urteil verstößt, muss in der Regel pro Film mit einer Strafzahlung von 150€ rechnen.

Diese 23 Serien findet ihr exklusiv bei TVNOW Premium:

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
TVNOW PREMIUM: 23 Serien & Shows, die exklusiv beim Streamingdienst laufen

Yomovies: Legale Streaming-Alternativen

Durch das illegale Streaming von Filmen und Serien riskieren Internetnutzer nicht nur empfindliche Geldstrafen, sondern schaden auch der gesamten Film- und Fernsehindustrie. Aus diesen Gründen sollte von rechtswidrigen Angeboten unbedingt Abstand genommen werden. Stattdessen gibt es ja zudem viele kostengünstige und legale Alternativen. Dazu zählen sowohl die globalen Streaming-Riesen Netflix und Amazon als auch die deutschen Alternativen wie Joyn und TVNOW. Bei dieser Auswahl an Streaming-Anbietern sollten eigentlich alle die passende Unterhaltung finden – außerdem können die monatlichen Abonnements oft schon für unter zehn Euro bestellt und flexibel zum Monatsende gekündigt werden.

Welcher Streaming-Anbieter passt am besten zu euch? Findet es hier heraus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories