Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Raya und der letzte Drache
  4. News
  5. „Raya und der erste Drache“: Erster Trailer zum neuen Disneyfilm nach „Die Eiskönigin 2“

„Raya und der erste Drache“: Erster Trailer zum neuen Disneyfilm nach „Die Eiskönigin 2“

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© Disney

Disney hat einen ersten Trailer zu seinem neuen Animationsfilm „Raya und der letzte Drache“ veröffentlicht, der schon bald in die Kinos kommen soll.

Der letzte Disney-Animationsfilm mit einem Original-Drehbuch ist bereits länger her: Das war „Vaiana: Das Paradies hat einen Haken“ im Jahr 2016. Danach gab es mit „Die Eiskönigin 2“ und „Ralph Reichts 2: Chaos im Netz“ erstmal Fortsetzungen. Nun hat Disney endlich zu dem neuen Film „Raya und der letzte Drache“ einen ersten Trailer veröffentlicht.

Bei Disney+ könnt ihr nicht nur „Vaiana“ streamen, sondern auch ganz viele andere Disneyfilme

Der Film handelt von der jungen Kriegerin Raya (Kelly Marie Tran), die versucht, den Frieden in ihr mysteriöses Königreich Kumandra zurückzubringen. Dazu begibt sie sich mit ihrem kleinen Gürteltier TokTok auf die Suche nach dem letzten noch lebenden Drachen. Denn nur dieser kann das Königreich wieder vereinen, nachdem die finsteren Wesen mit dem Namen Druun Zwietracht unter den Bewohnern gesät haben.

Erfahrt im Video, welche weiteren Realverfilmungen bei Disney aktuell in Planung sind:

„Raya und der letzte Drache“: Das ist der Cast und die Crew

Hauptfigur Raya sollte im Englischen ursprünglich von „Rick and Morty“-Sprecherin Cassie Steele vertont werden. Allerdings wurde sie kurzfristig durch „Star Wars“-Star Kelly Marie Tran ersetzt. Der letzte Drache namens Sisu wird von der Golden-Globe-Gewinnerin Awkwafina („The Farewell“) gesprochen.

Das Drehbuch von „Raya und der letzte Drache“ wurde von „Crazy Rich Asians“-Autorin Adele Lim und von Qui Nguyen verfasst, letzterer war schon für die Netflix-Serie „The Society“ verantwortlich. Im Regiestuhl sitzen Don Hall und Carlos López Estrada. Hall hat bereits bei „Baymax – Riesige Robowabohu“ Regie geführt und bei „Vaiana“ als Autor mitgewirkt. Estrada ist dagegen ein Neuling bei Disney und hat 2018 mit dem Film „Blindspotting“ sein Regiedebüt gefeiert.

Für alle, die jetzt Lust auf das neue Animationsabenteuer von Disney bekommen haben, gibt es gute Neuigkeiten: Denn „Raya und der letzte Drache“ soll bereits am 11. März 2021 in den deutschen Kinos starten.

Im großen Disney-Quiz könnt ihr herausfinden, wie gut ihr euch mit den Zeichentrick-Filmen auskennt:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories