Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
  4. News
  5. Trotz „Phantastische Tierwesen 3“-Aus: Johnny Depp sichert sich Rolle als französischer König

Trotz „Phantastische Tierwesen 3“-Aus: Johnny Depp sichert sich Rolle als französischer König

Trotz „Phantastische Tierwesen 3“-Aus: Johnny Depp sichert sich Rolle als französischer König
© Warner

Trotz der negativen Schlagzeilen und seines Aus bei „Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse“ wird sich Johnny Depp nun einem neuen Filmprojekt widmen.

Poster Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse
Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Johnny Depps Karriere verlief in den letzten Jahren alles andere als rund. Nach den etlichen Schlagzeilen zum Rechtsstreit mit seiner Ex-Frau Amber Heard („Aquaman“) musste der Schauspieler sich nicht nur von seinem „Fluch der Karibik“-Franchise verabschieden, sondern wurde zudem angefragt, ob er von seiner Rolle als Grindelwald in „Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse“ zurücktritt. Nachdem Johnny Depp einwilligte, wurde mit Mads Mikkelsen („Doctor Strange“) schnell Ersatz für seine Bösewicht-Figur gefunden und Depp verlor damit gleich zwei große Filmmarken.

Die „Fluch der Karibik“-Filme könnt ihr alle auf Disney+ sehen. Sichert euch hier ein Abo

2020 sah man allerdings den Schauspieler bereits in einem Projekt wieder, das den Titel „Minimata“ trägt, in dem der Hollywood-Star den Fotographen W. Eugene Smith verkörperte. Während der Film eher durchwachsen ankam, meldet sich Johnny Depp nun aber mit einem neuen Film wieder, in dem er den französischen König Ludwig XV. darstellen soll, wie Variety kürzlich berichtete. Der Titel des Films ist bislang nicht bekannt, dafür weiß man immerhin, dass die Dreharbeiten bereits im Sommer beginnen sollen.

Das neue Werk mit Johnny Depp werden wir vermutlich dieses Jahr nicht mehr zu Gesicht bekommen, aber auf welche großartigen Filme ihr euch 2022 freuen könnt, erfahrt ihr in diesem Video:

Kino-Highlights ab März 2022

Hintergründe und Infos zum neuen Film mit Johnny Depp

König Ludwig XV. war ganze 59 Jahre König in Frankreich und damit nach Ludwig XIV. der längste herrschende Monarch im Land. Die Bevölkerung nannte ihn Anfangs noch „der Vielgeliebte“, doch das änderte sich gegen Ende seiner Herrschaft, wo er nur noch als „der Ungeliebte“ bekannt war. Der König war nämlich für seine korrupten Machenschaften bekannt und soll auch einer der Gründe für die Französische Revolution gewesen sein.

Mit welchem genauen Zeitabschnitt sich der Film beschäftigen wird, ist leider nicht bekannt, da es noch keine genauen Informationen zu der Handlung gibt. Allerdings soll Maiwenn („Leon – der Profi“ und „Das fünfte Element“), die als Regisseurin fungiert, auch in einer wichtige Rolle zu sehen sein. So wird die Schauspielerin Jeanne du Barry verkörpern, eine Gräfin, die die letzte Geliebte von Ludwig XV. war. Somit wird es voraussichtlich um die letzten Jahre des Königs gehen. In Paris sollen die Dreharbeiten stattfinden und insgesamt drei Monate andauern. Wann und wo der Streifen zu sehen sein wird, ist aktuell nicht bekannt.

In „Phantastische Tierwesen 3″ werden wir Johnny Depp nicht mehr sehen. Wie gut ihr euch in der Welt des Franchise auskennt, könnt ihr hier testen:

„Phantastische Tierwesen“-Quiz: Wie gut kennst du die magischen Geschöpfe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.