Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hubie Halloween
  4. News
  5. Nach „Hubie Halloween“: Adam Sandler will sein eigenes MCU – mit all seinen Filmfiguren

Nach „Hubie Halloween“: Adam Sandler will sein eigenes MCU – mit all seinen Filmfiguren

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Netflix

In der Halloween-Komödie „Hubie Halloween“ gab es einige Easter Eggs zu diversen Filmen von Adam Sandler. Das bringt den Schauspieler nun auf eine verrückte Idee.

Hubie Halloween“ mit Adam Sandler erschien letzte Woche auf Netflix und besiegelte damit die bereits siebte Kooperation zwischen dem Schauspieler und dem Streamingdienst. In der Komödie versucht Hubie (Adam Sandler) seine Heimatstadt immer vor sämtlichen Gefahren während des Halloweenfestes zu schützen. Diesmal stellt sich jedoch heraus, dass die Stadt wirklich in Gefahr schwebt und nur Hubie die Anwohner retten kann. In „Hubie Halloween“ tauchen Freunde und Kollegen wie Kevin James, Rob Schneider und Maya Rudolph auf, die immer wieder in Adam-Sandler-Filmen zu sehen sind. Zudem tauchen weitere Anspielungen und Easter Eggs im Film auf, die Adam Sandler nun auf eine verrückte Idee bringen.

In einem Interview mit Yahoo! Entertainment verriet Sandler, dass man ganz bewusst die beliebten Charaktere in seinem jüngsten Film einsetzte. Aus diesem Grund spielt er sogar mit dem Gedanken, einen „The Avengers“-ähnlichen Film zu veröffentlichen, also ein „Sandlerverse“ sozusagen, in dem sämtliche Figuren aus seinen Filmen vereint zu sehen sind: „Mir gefällt das. Ich muss mich nur mental darauf vorbereiten. Das wird vermutlich nach 35 Jahren geschehen, aber wir kommen schon dahin“.

Adam Sandler sorgte auch schon für einen der besten Filme auf Netflix, den ihr nicht verpassen solltet:

Diese Anspielungen sind in „Hubie Halloween“ zu sehen

„Hubie Halloween“ hat einige Anspielungen auf Adam-Sandler-Filme, die nicht jedem Zuschauer aufgefallen sind. Im weiteren Verlauf des Interviews gab Adam Sandler nämlich zu, dass der Charakter Hubie Dubois eine Anspielung auf Bobby Boucher ist, der in „Waterboy“ als Wasserträger für eine erfolgreiche Footballmannschaft arbeitet. Außerdem taucht Ben Stiller in einer Nebenrolle auf, die sich auf seine Figur aus dem Film „Happy Gilmore“ bezieht, in dem Stiller einen Altenpfleger spielt. Weitere Easter Eggs zu „Hubie Halloween“ könnt ihr auf Cinemablend sehen.

Wenn es jemandem gelingen könnte, sein eigenes Filmuniversum zu etablieren, dann Adam Sandler. Man kann über die Filme sagen, was man will, aber der Schauspieler schaffte es mit seinem speziellen Humor, unzählige Filme auf die Leinwand zu bringen und das teilweise mit großem Erfolg. Bleibt abzuwarten, ob das „Sandlerverse“ auf Netflix erscheint oder wir doch im Kino ein solches Spektakel zu sehen bekommen.

Wie gut kennt ihr euch mit Netflix aus? Testet es hier in unserem ultimativen Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories