Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Guardians of the Galaxy Vol. 3
  4. News
  5. MCU-Regisseur enthüllt: Nach „Guardians of the Galaxy 3“ ist Schluss

MCU-Regisseur enthüllt: Nach „Guardians of the Galaxy 3“ ist Schluss

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Walt Disney

James Gunn gilt als perfekter Regisseur für die „Guardians of the Galaxy“-Reihe, doch nun gibt es einen Dämpfer für die Fans.

Es ist eine Liebe, die nie enden sollte. Als James GunnGuardians of the Galaxy“ in die Kinos brachte, hat das MCU einen kleinen Höhepunkt gefeiert. Dass ein dritter Teil kommen wird, war zwar schon in trockenen Tüchern, doch der Weg bis dahin, erwies sich als holprig. Nach den umstrittenen Tweets von James Gunn, ruderte Disney zurück, bis sie den Regisseur doch wieder ins Boot holten.

Schaut euch beide „Guardians of the Galaxy“-Filme auf Disney+ an. Hier könnt ihr euch hier eine Mitgliedschaft sichern!

Jetzt soll aber nach „Guardians of the Galaxy 3“ Schluss sein. Wie Comicbook berichtet, fragte ein Fan auf Instagram, ob James Gunn sich vorstellen könnte, einen vierten Teil zu machen. Der Regisseur gab eine deutliche Antwort:

„[…] Ich plante ursprünglich schon immer eine Trilogie, wenn der erste Teil zum Erfolg wird. Ich habe keine Pläne, einen vierten Teil zu machen“. So wie es scheint, wird der dritte Teil vorerst der letzte Film des Regisseurs sein. Wann dieser kommen wird, ist derzeit noch ungewiss, auch aufgrund von Covid-19.

Die 10 krassesten Fakten zum Marvel Cinematic Universe im VIDEO:

„Guardians of the Galaxy“-Star ist beeindruckt vom Drehbuch

Viele Fans freuen sich, die altbekannten Gesichter aus „Guardians of the Galaxy“ zu sehen, besonders nach den Ereignissen in „Avengers: Endgame“. Karen Gillan, die Nebula verkörpert, hat bereits das Skript des dritten Teils gelesen und war beeindruckt, wie Comicbook berichtet:

[…] Ich habe das Drehbuch zum dritten Teil gelesen und ich denke es ist das beste aus der bisherigen Trilogie. Ich weiß, dass wir uns alle darauf freuen, James Gunn als unseren furiosen Anführer wieder begrüßen zu können. Deshalb schauen wir jetzt nach vorn, um wieder die Arbeit aufzunehmen“.

Diese weiteren Marvel-Titel könnt ihr euch auf Disney+ anschauen:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Marvel bei Disney+: Infos zu neuen MCU-Serien und restliches Programm in der Übersicht

Wenn es nach der Schauspielerin geht, können wir uns wieder auf einen tollen Film um Peter Quill (Chris Pratt) und seine Freunden freuen. Dass James Gunn keinen „Guardians of the Galaxy“-Film mehr plant, ist zwar schade, doch vielleicht überlegt es sich der Regisseur in naher Zukunft noch mal.

Wie gut ihr die Figuren aus dem MCU kennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories