Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Guardians of the Galaxy Vol. 3
  4. News
  5. Trotz Ausstiegen nach „Guardians of the Galaxy 3“: Marvel-Star will im MCU weitermachen

Trotz Ausstiegen nach „Guardians of the Galaxy 3“: Marvel-Star will im MCU weitermachen

Trotz Ausstiegen nach „Guardians of the Galaxy 3“: Marvel-Star will im MCU weitermachen
© Disney

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

„Guardians of the Galaxy Vol. 3“ läutet für die Darsteller*innen das Ende einer Ära ein. Ein Star möchte jedoch auch nach dem Abschluss der Trilogie weiterhin seine Rolle verkörpern.

Poster

Mit „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ wird die titelgebende Heldenvereinigung im Mai 2023 ihr Comeback auf der großen Leinwand feiern. Danach soll die Reise von Star Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana) und Co. zunächst einmal ihr Ende finden. Ein Marvel-Star hängt jedoch so sehr an seiner Figur, dass er diese nach dem letzten Auftritt der Guardians weiterhin verkörpern möchte.

Alle Marvel-Filme findet ihr bei Disney+: Hier könnt ihr euch euer Abo sichern

So lautet zumindest die Aussage von Nebula-Darstellerin Karren Gillan. In einem Interview mit The Hollywood Reporter erklärte sie ihre Obsession mit der von ihr dargestellten Luphomoid-Kriegerin und warum sie die Rolle noch nicht ablegen möchte:

„Ich liebe meine Figur so sehr. Ich bin nahezu besessen von ihr. Es macht mir wirklich viel Spaß, jemanden zu verkörpern, der wirklich weit von meinem wahren Ich entfernt ist. Aber ihre Geschichte liegt mir sehr am Herzen, bei all dem, was sie mit Thanos durchgemacht hat. Daher würde ich die Reise dieser Figur gerne fortsetzen. Ich weiß nicht, wie das ohne James oder Dave aussehen würde, aber ich liebe es, sie zu spielen. Daher bin ich nicht erpicht darauf, die Rolle an den Nagel zu hängen.“

Seid ihr wahre Expert*innen, wenn es um die „Guardians of the Galaxy“ geht? Findet es in unserem Interview heraus, indem ihr mit dem Cast die Zitate erratet:  

Viel Potential für weitere Nebula-Geschichten im MCU

Wie es nach „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ für die Marvel-Stars weitergeht, bleibt bisweilen noch unklar. Abgesehen von Dave Bautista, der seinen Austritt aus dem Marvel Cinematic Universe (MCU) bereits bestätigte, bleibt abzuwarten, wie sich das Schicksal für die restlichen Guardians erstreckt. Zumal ja mit James Gunn der Regisseur und Autor der Reihe ebenfalls nach Teil 3 aussteigen will.

Mit den Geschehnissen aus „Avengers: Endgame“ besteht jedenfalls die Möglichkeit, Nebulas Geschichte fortzuführen. Denn zusammen mit Rocket (Bradley Cooper) ist Nebula das einzige Mitglied von den Guardians, die Thanos (Josh Brolin) Schnipser überlebt hat.

In dem dadurch in die Wege geleiteten Zeitsprung, in dem sie an der Seite der verbliebenen Avengers kämpfte, eröffnen sich demnach genügen Szenarien, die Marvel auf der großen Leinwand wie auch auf den heimischen Bildschirmen auserzählen könnte.

Bevor Karren Gillan wieder als Nebula in den Lichtspielhäusern zu sehen sein wird, könnt ihr die Darstellerin zuvor in dem skrupellosen Actionthriller „Gunpowder Milkshake“ sehen, der ab dem 2. Dezember 2021 auf Netflix verfügbar ist.

Wie steht es um euer Wissen hinsichtlich der Marvel-Charaktere? Testet jetzt euer Wissen in unserem Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.