1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gremlins - Kleine Monster
  4. News
  5. Gizmo kehrt in „Gremlins“-Serie zurück: Startjahr und erstes Bild enthüllt

Gizmo kehrt in „Gremlins“-Serie zurück: Startjahr und erstes Bild enthüllt

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Warner

Seit dem zweiten Teil von 1990 warten „Gremlins“-Fans vergeblich auf Gizmo-Nachschub. Das zugleich putzige und schaurige Franchise kehrt aber bald endlich zurück: mit einer eigenen Serie!

Bald heißt es wieder: kein Füttern nach Mitternacht, kein Sonnenlicht und kein Kontakt mit Wasser. Gizmo und die Gremlins kehren tatsächlich zurück. Eine neue „Gremlins“-Animationsserie namens „Gremlins: Secrets of the Mogwai“ wurde im Sommer 2019 hochoffiziell von Warner Bros. bestätigt (via Joblo). Ganze zehn Episoden erwarten uns und jetzt kennen wir auch endlich das Startjahr: 2021 erhalten wir endlich Nachschub vom kuscheligen Gizmo und seinen fiesen Verwandten. Dies bestätigte Produzent Brendan Hay gegenüber Collider.

Zudem versorgte uns Hay mit dem Poster und damit einem ersten Bild zur Animationsserie:

Im Zentrum der Serie steht Mr. Wing, der chinesische Großvater und Verkäufer, der in den Kinofilmen von Keye Luke gespielt wurde. Ihn lernen wir in der „Gremlins“-Serie in jungen Jahren kennen, während er mit dem freundlichen Mogwai Gizmo Abenteuer erlebt hat. Angesiedelt ist die Serie in den 1920er-Jahren, spielen wird sie in Shanghai. Neben dem putzigen Mogwai dürfen wir uns auf Geister und Monster freuen, die der chinesischen Folklore entlehnt sind sowie auf eine ganze Armee böser Gremlins.

Die „Gremlins“-Serie kommt dazu, einige andere müssen aber bald abtreten:

Bilderstrecke starten(77 Bilder)
Abgesetzt: Von diesen 29 Serien müssen wir uns 2020 verabschieden

Folgt „Gremlins 3“ kurz nach der Serie?

In den USA erscheint „Gremlins: Secrets of the Mogwai“ beim kommenden Streaming-Dienst HBO Max von Warner. Die HBO-Serien landen in Deutschland meist bei Sky, ob das für die Gremlins-Serie ebenfalls gilt, bleibt jedoch abzuwarten.

Für Gremlins-Fans ist die Serie hoffentlich der Beginn rosiger Zeiten. Seit einiger Zeit ist ein neuer Kinofilm im Gespräch, der immerhin seit gut drei Jahrzehnten auf sich warten lässt. 1984 wurde „Gremlins – Kleine Monster“ zu einem Überraschungshit, der mal eben fast das 15-Fache seines Budgets einspielte. Die Fortsetzung „Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster“ konnte an den Erfolg aber keineswegs anknüpfen und verdiente nur ein Drittel des Originals an den Kinokassen.

Entsprechend war es wenig verwunderlich, dass „Gremlins 3“ zunächst in der Mottenkiste verschwand. Chris Columbus, seines Zeichens Autor der ersten beiden Filme, verriet aber, dass er ein Drehbuch für einen neuen Anlauf geschrieben habe. Beim dritten Film soll es sich nämlich um ein Reboot, also einen Neustart der Reihe handeln. Wann uns der erwartet, ist allerdings weiterhin unklar. Einen Kinostart gibt es bislang nicht, in letzter Zeit wurde es zudem leider ruhig um „Gremlins 3“. Sollte die Animationsserie ein Erfolg werden, sind wir dennoch weiterhin guter Dinge, dass Gizmo bald sogar ins Kino zurückkehrt.

Ob ihr ein echtes Kind der 80er seid, könnt ihr mit unserem Nostalgie-Quiz überprüfen:

80er-Quiz: Könnt ihr die Filme des Jahrzehnts an nur einem Bild erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare