Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avatar 2
  4. News
  5. Blick hinter die Kulissen: Neue „Avatar 2"-Bilder aufgetaucht

Blick hinter die Kulissen: Neue „Avatar 2"-Bilder aufgetaucht

Blick hinter die Kulissen: Neue „Avatar 2"-Bilder aufgetaucht
© 20th Century Studios

Eine Collage mit neuen Bildern der „Avatar 2“-Crew ist aufgetaucht und liefert uns einige Eindrücke, wie es hinter den Kulissen der Produktion aussah.

Ursprünglich war es der Plan, dass „Avatar 2“ bereits 2014 erscheinen sollte, doch daraus wurde bekannterweise nichts. Nach etlichen Verzögerungen, die zuletzt durch das Coronavirus ausgelöst wurden, konnten die Dreharbeiten zur Fortsetzung nun aber beendet werden und „Avatar 2“ soll endlich am 16. Dezember 2022 in den Kinos erscheinen.

„Avatar - Aufbruch nach Pandora“ könnt ihr hier auf Disney+ streamen

Auf dem offiziellen „Avatar“-Instagramkanal wurde jetzt eine Collage mit zahlreichen kleinen Bildern veröffentlicht, auf denen die neuseeländische Crew zu sehen ist, die maßgeblich an der Produktion der gesamten Sequels beteiligt sind. Mit dem Beitrag möchte man der neuseeländischen Filmindustrie danken, die es überhaupt möglich machte, gleich an mehreren „Avatar“-Filmen zu arbeiten. Hier könnt ihr euch die Collage anschauen:

Die Fotos liefern zwar keine neuen Informationen zu „Avatar 2“, doch Fans des Franchise bekommen wenigstens einen guten Eindruck davon, wie viele Menschen an dem Blockbuster beteiligt waren. Zudem verdeutlicht es nochmal, wie viel Aufwand und Ressourcen nötig sind, um das Projekt von Regisseur James Cameron zu verwirklichen. Die Vorfreude auf die „Avatar“-Filme nimmt natürlich zu.

Was ihr noch zu den „Avatar“-Fortsetzungen wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Video:

Unterwasserwelt von Pandora erwartet uns in „Avatar 2“

Neben Make-Up-Künstler*innen, Kameramännern und Kamerafrauen sowie weiteren Crew-Mitgliedern sind auch einige Fotos auf der Collage zu sehen, die sich im Wasser abspielen. Das große Thema von „Avatar 2“ ist nämlich die Unterwasserwelt von Pandora und schon zahlreiche Konzept-Bilder zeigten uns Küsten oder das Meer des Planeten. „Avatar 2“ wird allem Anschein nach vor allem visuell im Kino begeistern, doch inhaltlich wird es ebenfalls spannend.

In der Fortsetzung tauchen wieder die Figuren Jake Sully (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) auf, die nun sogar gemeinsam Kinder haben. Allerdings führt ein unbekanntes Ereignis dazu, dass die Familie aus ihrer Heimat fliehen muss und deshalb die Meereswelt von Pandora aufsucht. Die genauen Gründe sind nicht bekannt, doch Miles Quaritch (Stephen Lang) soll wieder als Bösewicht im Franchise mitmischen. Allerdings soll dieser verändert zurückkehren.

Was uns da genau erwartet, bleibt vorerst ein Rätsel. Vielleicht werden weitere Bilder sowie ein Trailer zu „Avatar 2“ für mehr Klarheit sorgen.

Jetzt seid ihr an der Reihe. Ihr kennt euch mit „Avatar“ aus? Dann testet euer Wissen in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.