Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avatar 2
  4. News
  5. „Avatar 2“-Krise bleibt diesmal wohl aus: Kinostart muss nicht verschoben werden

„Avatar 2“-Krise bleibt diesmal wohl aus: Kinostart muss nicht verschoben werden

„Avatar 2“-Krise bleibt diesmal wohl aus: Kinostart muss nicht verschoben werden
© 20th Century Fox / Disney

Der Dauerwitz der jüngeren Filmgeschichte scheint sich diesmal nicht zu wiederholen: „Avatar 2“ muss wohl nicht erneut seinen Kinostart verschieben.

In Deutschland dürfen sich die Bürger*innen zunehmend über Lockerungen freuen und auch Hollywood sieht ein Licht am Ende des Tunnels. Etliche Produktionen mussten aufgrund des Coronavirus verschoben werden (hier findet ihr die Übersicht), doch die Macher einiger Filme und Serien rechnen sich gute Chancen aus, bald mit den Dreharbeiten fortfahren zu können.

Teil 1 von „Avatar“ und viele weitere Blockbuster gibt es bei Disney+: Sichert euch das kostenlose Test-Abo

Dazu gehört auch „Avatar 2“. Regisseur James Cameron betonte im Gespräch mit Empire seine Zuversicht, dass der geplante Dreh in Neuseeland bald starten könne. Zu verdanken sei dies dem aggressiven Testen in Neuseeland, wodurch das Virus besser unter Kontrolle gehalten werden kann als in manch anderen Ländern. „Es gibt also eine sehr gute Chance, dass unser Dreh vielleicht um ein paar Monate verschoben wird, aber wir können es noch schaffen. Also sind das gute Nachrichten“, erklärte Cameron im Hinblick auf den Kinostart, der seiner Ansicht nach eingehalten werden kann.

Was euch nächstes Jahr hoffentlich erwartet, verraten wir euch gerne:

„Avatar 2“ sollte eigentlich schon vor fünf Jahren erschienen sein

Zudem arbeite die Abteilung für Spezialeffekte derzeit von zu Hause aus, so gut es eben geht. Cameron selbst kann seiner eigentlichen Aufgabe, dem Dreh, natürlich nicht nachkommen: „[…] ich kann ein bisschen schneiden, aber das ist keine großartige Situation für mich.“

Stand jetzt soll „Avatar 2“ am 15. Dezember 2021 in den deutschen Kinos starten. Damit wäre die lange Durststecke für Fans endlich zu Ende. Nicht nur, dass Teil 1 bereits 2009 das Licht der Welt erblickte, die Fortsetzung sollte eigentlich schon vor Jahren erscheinen.

Erst wurde ein Kinostart im Jahr 2015 angepeilt, dann 2016, daraus wurde 2017 und schließlich 2018. Vor drei Jahren hieß es dann: „Avatar 2“ kommt Ende 2020, nur um – ihr ahnt es sicherlich – den Release erneut um ein Jahr zu verschieben. Daran hat sich bislang nichts geändert und anscheinend soll selbst die Corona-Krise nicht mehr dazwischenkommen. Damit wäre der Dauerwitz der jüngeren Filmgeschichte obsolet. Wobei wir alle wohl erst an den Kinostart der „Avatar“-Fortsetzung wirklich glauben sollten, sobald wir irgendwann im Kinosaal sitzen und der Film tatsächlich beginnt…

Nicht nur „Avatar“ unterhielt uns vor elf Jahren im Kino. Doch wie gut erinnert ihr euch an die anderen Filme?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.