Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Minions
  4. News
  5. „Minions“-Reihenfolge: So schaut ihr die Filme richtig

„Minions“-Reihenfolge: So schaut ihr die Filme richtig

„Minions“-Reihenfolge: So schaut ihr die Filme richtig
© Universal

Die kleinen gelben „Minions“ haben inzwischen Kultstatus und zaubern Jung und Alt ein Lächeln ins Gesicht. Doch in welcher Reihenfolge schaut man sich ihre Filme am besten an?

„Minions“ ist ein Spin-off der Filmreihe „Ich – Einfach Unverbesserlich“. Hier möchte der Bösewicht Gru gemeinsam mit seinen gelben Helfern die Weltherrschaft an sich reißen. Dabei rechnet er jedoch nicht mit den drei kleinen bezaubernden Waisenmädchen, die er für seinen Plan adoptiert und das harte Herz des Superschurken schnell auftauen lassen. Die Minions kamen damals mit ihrem süßen Auftreten und eigenwilliger Sprache sehr gut bei den Zuschauer*innen an, sodass daraus später eine eigener Film wurde, der selbst sogar eine Fortsetzung bekam. Für die Reihenfolge der „Minions“-Filme habt ihr zwei Möglichkeiten, die wir euch im Folgenden zeigen.

Bei diesen Streamingtipps ist für Groß und Klein etwas dabei:

Anzeige

„Minions“-Reihenfolge: Filme nach Veröffentlichungsdatum

Eine Möglichkeit ist es, die Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung zu schauen. Die Reihenfolge sieht hier wie folgt aus:

„Ich – Einfach Unverbesserlich“

In dem ersten Teil von „Ich – Einfach Unverbesserlich“ lernen wir Gru kennen, der der größte Superschurke der Welt werden möchte. Dazu plant er den Diebstahl des Mondes. Damit er sein Ziel erreicht, holt er sich die drei Waisenmädchen Agnes, Edith und Margo zu Hilfe. Anfangs sind sie nur Mittel zum Zweck, doch bald empfindet Gru etwas für die Schwestern. Neben den drei Mädchen hat Gru noch weitere Gehilfen, seine Minions. Die kleinen gelben Geschöpfe helfen Gru dabei, seine Pläne als Superschurke zu verwirklichen.

„Ich – Einfach Unverbesserlich 2“

Im zweiten Teil von „Ich – Einfach Unverbesserlich“ führt Gru ein beschauliches Leben mit seinen neuen Adoptivtöchtern Agnes, Edith und Margo. Doch die Ruhe ist vorbei als die hübsche und tateneifrige Agentin Lucy auftaucht und ihn und seine Fähigkeiten einfordert, um einen neuen Schurken zu fassen. Gru wirft sich mit seinen treuen Minions voller Eifer in die neue Aufgabe.

Anzeige

„Ich – Einfach Unverbesserlich 3“

In „Ich – Einfach Unverbesserlich 3“ lebt Gru gemeinsam mit seiner Frau Lucy und den drei Kindern ein idyllisches Familienleben. Er hat böse Pläne und geniale Waffen gegen Späße und Gutenacht-Geschichten eingetauscht. Nebenbei kümmert er sich um seine riesige Armee an Minions und ist gemeinsam mit seiner Frau Lucy als Helden-Team unterwegs. Es könnte alles so schön sein, wenn da nicht das liebe Geld wäre, das Gru allmählich ausgeht. Da kommt ihm sein steinreicher Zwillingsbruder gerade recht und macht ihn ein einmaliges Angebot – einen letzten Diebstahl.

Ich - Einfach unverbesserlich 1-3 & Minions [Blu-ray]

Ich - Einfach unverbesserlich 1-3 & Minions [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.06.2024 10:07 Uhr

Diese Animationsserien sind eher etwas für Erwachsene:

Anzeige

„Minions“

„Minions“ ist der erste Film, in dem die kleinen gelben Kultwichte ihren eigenen Kinofilm spendiert bekommen. Wir erfahren auf humorvolle Weise, wie die Minions überhaupt erstanden sind und dass sie schon seit einer gefühlten Ewigkeit nach einem Meister suchen, dem sie voller Hingabe dienen können. Das klappt mehr oder weniger gut. Ab und an passiert es, dass den Minions ein Missgeschick passiert und ihnen so nach und nach ihre potenziellen Herrscher ausgehen. Bob, Stuart und Kevin machen sich schließlich im Jahre 1968 in New York auf die Suche nach einem neuen Meister und treffen auf einige Superschurken, die gerade an der Konferenz der Superschurken teilnehmen. Die Minions haben mit der Schurkin Scarlet Overkill auch schnell jemand gefunden, dem sie wieder dienen wollen – allerdings gestaltet sich die Umsetzung schwieriger als gedacht.

„Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“

Für den zwölfjährigen Felonius Gru sind Schurken wahre Helden und am liebsten möchte er so werden wie sie. Also eifert er ihnen fleißig nach, um ihre Anerkennung zu verdienen und endlich zu ihnen zu gehören. Als tatkräftige Unterstützung hat er die Minions dabei. So wird im zweiten „Minions“-Film die Geschichte erzählt, wie aus dem kleinen Gru ein großer Schurke wurde.

Mehr Einblick in den aktuellsten „Minions“-Film gibt es im Trailer:

Anzeige

„Minions“-Filme: Die chronologische Reihenfolge

Statt mit „Ich – Einfach Unverbesserlich“ zu beginnen habt ihr auch die Möglichkeit, mit der Entstehungsgeschichte der Minions zu starten. Dann schaut ihr zu erst die beiden „Minions“-Filme und danach die „Ich – Einfach Unverbesserlich“-Filme. Die Reihenfolge sieht also wie folgt aus:

  • „Minions“
  • „Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“
  • „Ich – Einfach Unverbesserlich“
  • „Ich – Einfach Unverbesserlich 2“
  • „Ich – Einfach Unverbesserlich 3“

Geht es mit „Minions 3“ weiter?

Ursprünglich war für 2020 bereits eine Fortsetzung des ersten „Minions“-Films geplant, dieser wurde aufgrund der Corona-Pandemie jedoch mehrmals verschoben. Letztendlich startete der zweite Film im Juni 2022 in den Kinos. Ein weitere Fortsetzung wurde noch nicht ankündigt, allerdings dürfte es auch nicht zu schlecht um einen dritten Teil stehen. Neben den Kinofilmen finden wir die Minions ja glücklicherweise auch immer wieder bei anderen Animationsfilmen von Illumination im Vorspann wieder. Sonst dürfen sich Fans auf den nächsten „Ich – Einfach Unverbesserlich“-Film freuen. Teil 4 soll 2024 erscheinen.

Anzeige

Findet heraus, welcher Streamingdienst am besten zu euch passt?

Netflix oder Amazon: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?

Anzeige