Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Quoten-Debakel: ProSieben degradiert neue Serie und ändert sein Programm

Quoten-Debakel: ProSieben degradiert neue Serie und ändert sein Programm

Quoten-Debakel: ProSieben degradiert neue Serie und ändert sein Programm
© IMAGO / UPI Photo

Das war wohl nichts. Nach katastrophalen Quoten ziehen die Verantwortlichen von ProSieben die Reißleine und verbannen die neue Serie „neXt“ aus der Prime Time.

Wenn die x-te Wiederholung einer abgenudelten Sitcom höhere Quoten verspricht als die Ausstrahlung einer neuen Serie, kann man getrost von der Höchststrafe sprechen. Die wird nun über die Sci-Fi-Serie „neXt“ verhängt, in der ein Wissenschaftler eine künstliche Intelligenz erschafft, die außer Kontrolle gerät.

Außer Kontrolle geriet am Montagabend allerdings nur die Resonanz des Publikums, die deutlich zu wünschen übrig ließ, wie DWDL berichtet. Schon in der ersten Woche schalten weniger als eine Million Menschen ein, nun gingen weitere 300.000 Fans flöten. Da auch die werberelevante Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kein Interesse an „neXt“ zeigte, fliegt die Serie ab sofort aus der Prime Time.

Die verbleibenden Folgen werden künftig am Montag um 22:10 Uhr versendet, um 20:15 Uhr laufen dann wieder alte Episoden mit den Nerds von „The Big Bang Theory“.

Ihr seid auf der Suche nach neuen Serien? Im Video haben wir 12 Empfehlungen für euch vorbereitet. 

„The Big Bang Theory“-Gastspiel am Montagabend ist bald wieder beendet

Die unerwartete Rückkehr von „The Big Bang Theory“ auf den Montagabend wird nur von kurzer Dauer sein. Grundsätzlich schafft ProSieben den sogenannten Mad Monday dauerhaft ab und setzt künftig auf ein neues Nachrichtenmagazin mit Linda Zervakis und Matthias Opdenhövel. Im Zuge dessen werden alle Serien künftig auf den Mittwochabend verlegt, unabhängig von ihrem Genre. „neXt“ dürfte nicht mehr dazugehören, nachdem von der Serie nur eine Staffel produziert wurde.

Das Programm von ProSieben findet ihr beim Streamingdienstanbieter Joyn. In ihrer Basis-Variante kostet die Plattform nichts, ihr kostenpflichtiger Ableger Joyn Plus+ bietet euch hingegen ein größeres Angebot. Eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Probemitgliedschaft könnt ihr hier abschließen.

Könnt ihr euch noch an alle ProSieben-Formate von und mit Stefan Raab erinnern? Testet euer Wissen im Quiz.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.